bit gruppe erhält für Compliance- und IT-Lernprogramm zwei Comenius-Auszeichnungen

WBT (PresseBox) (Friedrichsdorf, ) Gleich zwei Comenius Auszeichnungen erhält die Mutter der M.I.T e-Solutions, die österreichische bit media, für zwei ihrer neuesten Standard-Lernprogramme. Beide Lernprogramme sind in Deutschland über die M.I.T erhältlich. Das Lernprogramm "Kartellrecht", mit dem die zur bit gruppe gehörenden bit media und M.I.T ihr umfangreiches Compliance-Angebot um einen weiteren inhaltlichen Baustein ergänzt, erhielt als didaktisches Multimediaprodukt das Comenius EduMedia Siegel im Bereich "Berufliche Aus- und Weiterbildung / Erwachsenenbildung". Das zweite Siegel ging in der Kategorie "IKT-, Kommunikations- und Medienbildung an das WBT "Bildbearbeitung mit GIMP", das zur neuesten Generation der IT-Lernprogramme der bit gruppe gehört.

Zum 19. Mal lud die Gesellschaft für Pädagogik und Informatik e.V. (GPI) Herausgeber, Medienhersteller und Bildungshäuser nach Berlin ein, um die nach eigenem Bekunden bedeutendsten deutschen und europäischen Auszeichnungen für exemplarische IKT-basierte Bildungsmedien zu vergeben. Mit den Comenius-EduMedia-Auszeichnungen fördert die GPI pädagogisch, inhaltlich und gestalterisch besonders wertvolle IKT-basierte Bildungsmedien: Didaktische Multimediaprodukte, Allgemeine Multimediaprodukte, Lehr- und Lernmanagementsysteme, Computerspiele mit kompetenzförderlichen Potenzialen.

Das interaktive und praxisorientierte Online-Lernprogramm "Kartellrecht" behandelt Themen, die für jeden Mitarbeiter im Umgang mit Wettbewerbern, Lieferanten und Kunden wichtig sind, um Sanktionen für Kartellverstöße zu vermeiden. Das Lernprogramm zu GIMP bietet eine aktive Erarbeitung der wesentlichen Bildbearbeitungs-Funktionen dieser beliebten Open-Source-Anwendung. Suchfunktionen, volle Skalierbarkeit und individuelle Lernwege sind ein paar der Eigenschaften, die das Lernprogramm preiswürdig machen.

Mehr unter http://www.mit.de/...

Kontakt

M.I.T e-Solutions GmbH
Am Zollstock 1
D-61381 Friedrichsdorf
Onno Reiners
M.I.T
Leiter Marketing

Bilder

Social Media