Die flexible Art, Temperatur zu messen

Folienthermometer von Telemeter Electronic
(PresseBox) (Donauwörth, ) Mit dem erweiterten Programm an Folienthermometern bietet Telemeter Electronic ab sofort Platinsensoren (Pt100 oder Pt1000), in denen das Sensorelement in Kapton- oder Silikongummifolie einlaminiert ist. Dieses Sensorelement ist entweder ein Dünnfilmchip oder ein Platindraht. Die Folienthermometer sind ideal für Temperaturmessungen auf planen oder gekrümmten Oberflächen. Die Befestigung kann dabei ohne großen Aufwand mittels Selbstklebefilm oder auf zylindrischen Körpern mit Silikongummi-Spannbänder erfolgen. Hierbei sind die Folienthermometer wieder verwendbar.
Der Temperaturbereich erstreckt sich je nach Modell von -50 bis +260 °C. Eine dünne Bauweise sorgt für hohe Flexibilität und erlaubt vergleichsweise kurze Ansprechzeiten. Neben einigen Vorzugsmodellen, die ab Lager lieferbar sind, können diese Folienthermometer auch individuell angepasst werden.
Folgende Parameter sind dabei gemäß Bestellschlüssel konfigurierbar: Litzenlänge, Anzahl der Litzen,
Klebefilm, Pt100- oder Pt1000-Element (bei integriertem Dünnfilmchip).
Als kundenspezifische Sondermodelle können neben Platinsensoren auch Thermoelemente oder
Nickel-120-Elemente einlaminiert werden.

Weitere Informationen, Beratung und Verkauf durch Telemeter Electronic.
Bitte besuchen Sie folgende Homepage www.telemeter.info

Ihr zuständiger Spezialist bei Telemeter Electronic:
Herr Robert Jall, Tel: 0906 / 70693-66, E-Mail: IK@telemeter.de

Kontakt

TELEMETER ELECTRONIC GmbH
Joseph-Gänsler-Straße 10
D-86609 Donauwörth
Telemeter Electronic GmbH
Deutschland

Bilder

Social Media