Großauftrag für A+W Software GmbH aus Algerien

Cevital Gruppe ordert integriertes System für Fenster- und Isolierglasfertigung
Von links nach rechts: Khaled BOUALI, Directeur Général Oxxo; Peter Dixen, Vicepresident Sales and Marketing A+W (PresseBox) (Pohlheim, ) Die Unternehmensgruppe Cevital, deren Flachglasbereich unter MFG Mediterranean Float Glass bekannt ist, errichtet in Algerien ein neues, voll automatisches Werk zur Fenster- und Isolierglasproduktion für sein Tochterunternehmen Oxxo. Das neue Werk fertigt das gesamte Produktspektrum Fenster und Isolierglas inklusive eigener Extrusion.

Cevital hat sich am 18. Juni für eine A+W CANTOR ERP-Lösung einschließlich Händlersoftware entschieden. Die High Tech Glas-Fertigung des Oxxo-Werkes wird mit einem Premium A+W Production System inklusive der automatischen Optimierung und Sortierung DynOpt ausgestattet. Der Auftrag hat einen Gesamtumfang von einer Million Euro.

Die Cevital Gruppe, gegründet 2008, ist ein Mischkonzern mit 12.000 Mitarbeitern in 18 Niederlassungen. Die Glas-Division MFG ist eines der größten Flachglas-Unternehmen Afrikas. Oxxo ist einer der führenden Fenster- und Glashersteller Frankreichs.

A+W CEO Dr. Uwe Schmid: "Wir freuen uns, dass Cevital sich für A+W Software entschieden hat. A+W bietet nicht nur durchgängige High-End Lösungen für die Glas- und Fensterproduktion 'aus einem Guss' an; wir haben als Weltmarktführer auch die Erfahrung und das Potenzial, internationale Projekte dieser Größenordnung professionell umzusetzen."

Das Oxxo-Projekt ist nur der Anfang einer langfristigen Zusammenarbeit zwischen Cevital und A+W: Im zweiten Projektschritt werden in 2015 weitere Cevital/MFG Werke in Frankreich und Algerien mit A+W Software ausgestattet.

info@a-w.com
www.a-w.com

Kontakt

A+W Software GmbH
Am Pfahlgraben 4-10
D-35415 Pohlheim
Dr. Michael Küttner
Company Communications
Senior Manager Company Communications / Public Relations

Bilder

Social Media