Übergreifende Druckunterstützung von Windows Applikationen auf Mac OS 9 und Mac OS X Plattformen

(PresseBox) () HOB, Entwickler und Anbieter von Connectivitysoftware gab die Verfügbarkeit einer erneut erweiterten Version seiner Java Applikation HOBLink JWT bekannt. Die Software bietet jetzt volle Unterstützung des Apple Macintosh Betriebssystem Mac OS X. Umfassende, neue Druckfunktionen sollen Mac-Anwendern bequemes und flexibles Drucken von Windows Applikationen auf Windows 2000 Terminal Servern auf jeder Mac OS Plattform bieten.

Cadolzburg, 19. August 2002. Der deutsche Connectivityexperte und Softwareentwickler HOB verstärkt sein Engagement im Macintosh-Markt und gab die Verfügbarkeit einer erweiterten Version seiner Software HOBLink JWT bekannt. Ausgestattet mit Load Balancing, enhanced Local Drive Mapping und Application Publishing, bietet das in Java entwickelte Server-based Computing Programm HOBLink JWT flexiblen Multi-User und plattformunabhängigen Zugang zu zentralisierten Windows Applikationen.

Ab sofort unterstützt HOBLink JWT neben den früheren Mac OS Plattformen wie Mac OS8.6, 9.x auch die neue Apple Betriebssystemgeneration Mac OS X.

Die darüber hinaus hinzugefügten Druckfunktionen wie EasyPrint, ermöglichen flexiblen, standortunabhängigen Druck von Hostdaten in allen heterogenen Umgebungen: Netzwerkdruck via Terminal Server, IP-Druck auf jedem Drucker mit IP-Adresse und lokaler Druck via USB-Schnittstelle.

"In Verbindung mit der nun auch für Mac OS X implementierten EasyPrint Funktion, reduziert sich die Anzahl der zu installierenden Druckertreiber auf dem Windows Terminal Server auf zwei Standardtreiber, was gleichzeitig auch den Verwaltungsaufwand erheblich erleichtert", sagte Klaus Brandstätter, Chef der Entwicklung und Gründer des Unternehmens HOB, das sich seit nunmehr zwanzig Jahren erfolgreich im Markt behauptet.


Online Test und Download unter http://www.hob.de; und Download Center unter: www.hob.de/tests/tests.htm.

Kontakt

HOB GmbH & Co. KG
Schwadermühlstr. 3
D-90556 Cadolzburg
Social Media