Remotus Jupiter aus dem Hause TRL-Funksysteme GmbH

Remotus Jupiter ist unsere standardisierte und robuste Funkfernsteuerungreihe für moderne Industrie- und Brückenkrane, welche beispielsweise in der Fertigung, in Stahlwerken, im Bergbau und in der verarbeitenden Industrie eingesetzt werden.
Produktgruppe Remotus (PresseBox) (Rodgau, ) Das System arbeitet mit vorprogrammierten Konfigurationen und nutzt gängige Frequenzbänder. Der Anwender kann das System daher ohne Schwierigkeiten selbst installieren und in Betrieb nehmen.

Die Produktreihe Remotus Jupiter bietet eine umfassende Auswahl an Sendern passend zum jeweiligen Anwendungsbereich. Jupiter Era ist der Name des jüngsten Modells.

Die Beckengurtsender der Produktfamilie Jupiter Era besitzen eine moderne, robuste Konstruktion. Sie haben gummierte Griffe, die sicher in der Hand liegen und stehen bei Nichtgebrauch geschützt auf stabilen Metallfüßen. Die Handsender der Produktreihe Jupiter Era bieten ein modernes, ergonomisches Design, ein übesichtliches Display und LED-Leuchten neben jeder Taste, welche die gewählte Funktion anzeigen. Die Era Modelle sind leicht und lassen sich bequem tragen.

Zwei Prozessoren sorgen für erhöhte Sicherheit
Jupiter Era Beckengurtsender sind mit jeweils zwei Mikroprozessoren ausgestattet, für eine noch höhere Sicherheit, selbst bei der Ausführung von Fahrbewegungen und Betätigungsfunktionen. Die aktive STOPP-Funktion stoppt den Funkempfänger in weniger als 100ms.
Eine eingebaute Neigungsüberwachung sorgt dafür, dass der Beckengurtsender stoppt, wenn der Bediener stolpert und hinfällt. Das System arbeitet auf den allgemein zugänglichen Frequenzbänder 418-419 MHz, 433-434 MHz, 863-870 MHz und 902-928 MHz. Ein Bediener kann mehrere Hebezeuge mit demselber Sender ansteuern (Tandem-Kranbetrieb) und mehrere Bediener können dieselbe Maschine mit jeweils einem eigenen Sender steuern. Eine Duplexfunktion ermöglicht die Rückmeldung zum Sender.

Konfigurierbares Display mit Alarmfunktion und einem einzigartigen Batteriesystem
Das große, übersichtliche Display der Jupiter Era 100/150 ist selbst in hellem Sonnenlicht einwandfrei ablesbar. Außerdem sind die Sender mit Vibrationsalarm und Warnsummer ausgestattet, die über das Displaymenü einzeln für unterschiedliche Alarmereignisse konfiguriert werden können. Die Hintergrundbeleuchtung des Displays lässt sich für verschiedene, im Menü wählbare Alarmaauf Rot umschalten. Das Modell Jupiter Era 90 besitzt kein Display und keine Alarmfunktion.Der Beckengurtsender ist mit einem einzigartigen Batteriesystem ausgestattet. Die Batterie sitzt perfekt gegen Staub und Wasser geschützt in einem auswechselbaren Modul direkt unter dem Sender. Der Sender kann in Wasser eingetaucht werden, ohne dass die Batterie oder Sender Schaden nimmt.

Einfach konfigurierbar und funktionell
Die konfiguration von Tastenfunktionen, Frequenz, Abschaltzeit sowie permanente bzw. Kurzzeitfunktionen erfolgt mit den Drucktasten oder am Display. Der Beckengurtsender Jupiter Era kann außerdem mit unserem proprietären konfigurationstool konfiguriert werden. Auf einer CIM-Speicherkarte (CIM = Configuration Information Modul) wird die Jupiter Senderkonfiguration gespeichert. Die Senderkonfiguration lässt sich folglich einfach auf einen anderen Sender übertragen. Die CIM-Speicherkarte ist während des Betriebs gesichert, jedoch für Servicearbeiten bequem zugänglich.
Die NOTHALT-Funktion der Remotus Jupiter Produkte erfüllt die Anforderungen nach PL d, Cat3, EN ISO 13849-1

Kontakt

TRL Funksysteme GmbH
Hans-Böckler-Str. 5a
D-63110 Rodgau
Martin Nordlander
Geschäftsführer

Bilder

Social Media