Neuorganisation der Kommunikationsabteilung bei Infineon Technologies

(PresseBox) (München, ) Zur optimalen Unterstützung der strategischen Neuausrichtung von Infineon Technologies wird die Kommunikationsabteilung des Unternehmens mit Wirkung zum 1. Mai 2003 neu strukturiert.

„Wir wollen künftig sämtliche externen und internen Zielgruppen durch strategisch integrierte Kommunikation noch besser erreichen. Dafür wird die Kommunikationsabteilung zielgruppenorientierter, flexibler, und schlagkräftiger ausgerichtet. Die Abteilung Media Relations wird künftig in die Bereiche Corporate Communications und Products & Technologies Communications aufgeteilt. Zusätzlich umfasst die neue Struktur den neuen Bereich Elektronische Medien. Darüber hinaus stärken wir die Kommunikation in unseren Zielmärkten Asien und USA deutlich“, erklärte der Leiter der Kommunikationsabteilung Christoph Sieder.

Der neue Bereich Corporate Communications wird von Günter Gaugler geleitet. Der neue Bereich Products & Technologies Communications wird von Reiner Schönrock verantwortet.

Im Zuge dieser Umstrukturierung und Neuausrichtung der Kommunikationsabteilung verlässt die bisherige Pressesprecherin Katja Schlendorf das Unternehmen im beiderseitigen Einvernehmen.

Christoph Liedtke verantwortet den Kommunikationsbereich Public Affairs. Dazu gehört der Bereich Vorstandskommunikation (Executive Communications), sowie das strategische Content-Management der Unternehmenskommunikation von Infineon.

Der Bereich Interne Kommunikation wird von Peter Weiss geleitet, der sämtliche weltweiten Aktivitäten der internen Kommunikation verantwortet. Dazu gehören unter anderem die Mitarbeiterzeitschrift Galaxy Magazine, die Online-Ausgabe Galaxy eMag sowie das Corporate Intranet von Infineon.

Eine wesentlich größere Bedeutung bekommt die regionale Standortkommunikation von Infineon. Ab sofort verantwortet Susanne Eyrich die Kommunikationsaktivitäten am modernsten Produktionsstandort von Infineon Technologies in Dresden.

Die globale Kommunikationsarbeit von Infineon in den Wachstumsregionen Asien und Amerika wird weiter ausgebaut. Hierzu gehören die Neueröffnung eines Kommunikationsbüros in Shanghai unter der Leitung von Mei Lu und die Eröffnung eines weiteren Kommunikationsbüros in Kürze in Taipeh. Sämtliche regionale Kommunikationsaktivitäten in Asien werden vom regionalen Hauptquartier in Singapur unter der Leitung von Kaye Lim gesteuert.

Im Zukunftsmarkt USA werden die Kommunikationsaktivitäten mit der Eröffnung eines Kommunikationsbüros in New York im Herbst 2003 ausgeweitet. Das New Yorker Büro wird unter der Leitung von Gitu Ramani stehen und vor allem die Bereiche Public Affairs und Networking betreuen.

Insgesamt wird damit die strategische Ausrichtung, integrierte Kommunikation und regionale Präsenz von Infineon deutlich gestärkt.

Kontakt

Infineon Technologies AG
Am Campeon 1-12
D-85579 Neubieberg
Telefon: +49 (89) 234-0
Social Media