ALTANA investiert 100 Millionen Euro in Landa Digital Printing

Spezialchemiekonzern bewertet Landa NanographyTM als "bahnbrechend" für die Druckindustrie
(PresseBox) (Wesel / Rehovot (Israel), ) Der Spezialchemiekonzern ALTANA und die Landa-Gruppe haben eine Vereinbarung unterzeichnet, nach der ALTANA für 100 Millionen Euro im Wege einer Kapitalerhöhung einen Minderheitsanteil an Landa Digital Printing erwirbt. Beide Unternehmen sehen den Schritt nicht nur als Finanzinvestment, sondern als Startpunkt für eine langfristige strategische Partnerschaft, um Lösungen für den Digitaldruck in den Verpackungs- und kommerziellen Druckmarkt einzuführen. Andere Geschäftsbereiche der Landa-Gruppe wie Landa Labs und Landa Ventures sind nicht Teil der Transaktion.

Die von ALTANA eingebrachten finanziellen Mittel sollen für den letzten Entwicklungsschritt der Nanography-Technologie verwendet werden - ein von Landa entwickelter wasserbasierter Digitaldruckprozess. Konkret fließen die Mittel in den Bau und Produktionsstart von Landa Nanographic PrintingTM-Druckmaschinen sowie in den Aufbau von Produktionskapazitäten für Landa NanoInkTM-Tinten.

ALTANA wird als aktiver Partner mitwirken und die Erfahrungen aus der Druckindustrie seiner Geschäftsbereiche einbringen, darunter BYK Additives & Instruments, ECKART Effect Pigments und ACTEGA Coatings & Sealants.

"Wir freuen uns sehr, diese strategische Partnerschaft mit Benny Landa einzugehen, der die Digitaldruckindustrie maßgeblich geprägt hat. In Sachen Innovation sprechen wir dieselbe Sprache", so Dr. Matthias L. Wolfgruber, Vorstandsvorsitzender der ALTANA AG. "Ich bin zuversichtlich, dass wir damit in eine bahnbrechende Technologie investieren, die auch unseren Kunden helfen kann, sich erfolgreich für die Zukunft aufzustellen."

"Unsere Verbindung mit der ALTANA Gruppe ist ein entscheidender Meilenstein für unser Unternehmen und ein starker Vertrauensbeweis für unser Bestreben, Digitaldruck für den breiteren Verpackungs- und kommerziellen Druckmarkt nutzbar zu machen", so Benny Landa, Inhaber und Geschäftsführer der Landa-Gruppe. "ALTANA bringt wertvolle Erfahrungen in diesen Märkten und im Betrieb weltweiter Produktionsstätten mit, die wir im Zuge der Ausweitung unserer globalen Präsenz gerne nutzen."

Über Landa:

Landa Digital Printing (www.landanano.com), Teil der Landa-Gruppe, steht hinter der Nanographic Printing™-Technologie, die darauf abzielt, kleine bis mittlere Auflagen in hoher Qualität wirtschaftlich zu produzieren. Nanographic Printing™-Druckmaschinen verbinden die Qualität und Schnelligkeit des Offset- mit der Flexibilität des Digitaldrucks bei geringeren Kosten pro Seite, als dies mit herkömmlichen Digitaldrucktechnologien möglich ist. Ferner lassen sich mit Nanographic Printing™ neue, innovative Geschäftsmodelle umsetzen (z. B. Individualisierung von Verpackungen) und die Komplexität von internen, analogen Arbeitsabläufen minimieren. Ebenfalls zur Landa-Gruppe, gegründet von Benny Landa, gehören Landa Labs, Landa Ventures und der Landa Fund. Landa Labs erforscht Nutzungsmöglichkeiten der Nanotechnologie im Zusammenhang mit alternativen Energien, Wirkstofftransport bei Arzneimitteln und anderen Bereichen; Landa Ventures investiert in Firmen mit ähnlicher

Kontakt

ALTANA AG
Abelstr. 43
D-46483 Wesel
Sven Kremser
ALTANA AG
Leiter Externe und Interne Kommunikation
Heike Dimkos
ALTANA AG
Unternehmenskommunikation
Andrea Neumann
ALTANA AG
Leiterin Unternehmenskommunikation
Social Media