Auconet schlägt Brücke zwischen konventionellen ITOM Plattformen und Spezialtools

Auconet - Business Infrastructure Control (PresseBox) (San Francisco, CA und Berlin, ) Auconet, Marktführer für IT Operations Management (ITOM) der nächsten Generation, sieht sich in seiner strategischen Ausrichtung bestätigt und schließt mit der Plattform für Business Infrastructure Control (BICS) die bestehende Lücke im IT Infrastructure Management. Auf dem "Gartner IT Infrastructure and Operations Management Summit" in Orlando, zeigten Präsentationen der Gartner-Analysten und Diskussionen mit CIOs deutlich, wie groß die existierende Kluft zwischen den weitverbreiteten, aber in die Jahre gekommenen Lösungen der "Big 4" (BMC, CA, HP und IBM), und zahlreichen Spezialtools diverser Anbieter ist. Auconet hat mit BICS hierfür bereits die entscheidende Brücke für global agierende Unternehmen wie BASF, Deutsche Bahn und Siemens geschlagen. Die jüngste Akquisition von ASDIS, dem führenden Anbieter für System Management, erweitert Auconet BICS um eine entscheidende Dimension und stärkt dessen Position im Markt nachhaltig.

"Durch Trends wie BYOD und dem 'Internet of Everything' sind die Herausforderungen und Risiken für das IT Management großer Unternehmen heute so hoch wie noch nie", sagt Frank Winter, Auconet CEO in San Francisco. "Wir waren sehr überrascht, im Rahmen der Veranstaltung auf Empfehlungen zu stoßen, Unternehmen sollen auf eine - aus unserer Sicht unüberschaubare - Sammlung der 'bestmöglichen' Tools diverser Anbietern setzen und diese eigenhändig integrieren um ihre täglichen Probleme des ITOM zu lösen. Eine bemerkenswerte Empfehlung, basierend auf der extremen Schwerfälligkeit etablierter Lösungen. Mit Auconet's hoch flexibler BICS Plattform reduzieren sich die Abhängigkeiten auf beiden Seiten: Produkte der bisherigen Marktführer und individuelle "Multi-Tool"-Lösungen werden über eine gemeinsame, qualifizierte Echtzeit-Datenbasis der gesamten IT-Infrastruktur miteinander verbunden und das IT Operations Management somit deutlich vereinfacht. Auconet's Großkunden steigern damit ihre Produktivität, minimieren Risiken und reduzieren ihre Kosten durch die erhöhte Verfügbarkeit drastisch."

Zahlreiche Teilnehmer, die den Auconet Stand auf dem Gartner Summit besuchten, waren begeistert von der vollständig integrierten Lösung über die gesamte Bandbreite des IT Operations und Service Managements. Sie unterstrichen mehrfach, endlich *die* Management Plattform für eine zentralisierte Verwaltung und automatisierte Kontrolle vom Rechenzentrum zum Endgerät gefunden zu haben. Auconet BICS wurde von Beginn an als komplette Plattform für die nächste Generation des IT Operations Management für große, global agierende Unternehmen geplant und entwickelt um deren aktuellen und zukünftigen Anforderungen - einschließlich dem stetig wachsenden Trend für BYOD und dem "Internet of Everything" - gerecht zu werden.

Kontakt

Auconet, Inc.
One Market Street, Spear Tower, 35th Floor
USA-94105 San Francisco
Frances Mann-Craik
Chief Marketing Officer
Robert Voigt
Head of Marketing

Bilder

Social Media