Einstieg in technische Berufe – mit einer Weiterbildung im Bereich Automatisierungstechnik mit SIMATIC S7 STEP7 V5.5 und TIA-Portal

Zwei bundesweite Weiterbildungen der WBS Training AG starten am 16. Juli und 28. August 2014
(PresseBox) (Berlin, ) Die WBS Training AG, einer der führenden privaten Weiterbildungsanbieter Deutschlands, bietet ab dem 16. Juli 2014 Grundlagen- und vertiefende Weiterbildungskurse (Vollzeit) im Bereich Automatisierungstechnik. Ausbildungsschwerpunkte sind neben den Fächern Elektrotechnik, Pneumatik, Sensorik und Antriebstechnik auch die Projektierung und Programmierung speicherprogrammierbarer Steuerungen mit SIMATIC S7. Berücksichtigt werden die von vielen Unternehmen verwendete Software STEP7 V5.5 und die neue Siemens-Software STEP7 V12 TIA-Portal. Beschäftigung finden Absolventen unter anderem in der Metall-, Maschinenbau-, Elektro-, Textil- oder Möbelbaubranche, Verpackungs- und Automobilindustrie oder auch in der Nahrungs- und Genussmittelbranche und können dort in den Bereichen Bau, Montage und Inbetriebnahme technischer Anlagen eingesetzt werden.

Zugangsvoraussetzungen und Kursinhalte

Die Weiterbildungsangebote richten sich an Arbeitsuchende. Zugangsvoraussetzungen für beide Weiterbildungen sind entweder ein elektrotechnischer Studienabschluss, eine abgeschlossene technische Berufsausbildung oder steuerungstechnische Berufserfahrung z. B. im Bereich Elektro-, Maschinen- und Anlagenbau oder IT sowie gute PC Kenntnisse.

Folgende Kursinhalte sind Bestandteil der Weiterbildung
Grundlagen Automatisierung mit Programmierung SIMATIC S7
Start: 28.08.2014, Dauer: viereinhalb Monate, Unterrichtszeiten: 8-16 Uhr:
  • Elektrische Steuerungen (10 Tage)
  • Grundlagen Antriebstechnik (5 Tage)
  • Pneumatische Steuerungen und Sensorik (10 Tage)
  • Grundlagen Regelungstechnik (5 Tage)
  • Grundlagen Digitaltechnik (5 Tage)
  • SIMATIC S7 Hardware/Hardwarekonfiguration (5 Tage)
  • SIMATIC S7 Grundwissen Programmierung 1 (10 Tage)
  • SIMATIC S7 Grundwissen Programmierung 2 (10 Tage)
  • SIMATIC S7 Aufbauwissen Programmierung (10 Tage)
  • Inbetriebnahme/Fehlersuche SIMATIC S7 (10 Tage)
  • Inbetriebnahme/ Programmkorrektur OPs (10 Tage)
Folgende Kursinhalte sind Bestandteil der Weiterbildung SPS-Programmierer/-in SIMATIC S7 STEP7 V5.5 und TIA-Portal
Start: 16.07, 11.09. und 10.11.2014, Dauer: sechs Monate, Unterrichtszeiten: 8-16 Uhr (Kursstartgarantie):
  • SIMATIC S7 Grundkurs (10 Tage)
  • SIMATIC S7 Aufbaukurs (10 Tage)
  • SIMATIC S7 Programme erstellen, und interpretieren (10 Tage)
  • SIMATIC S7 Aufbaukurs Regelung (5 Tage)
  • SIMATIC S7 Aufbaukurs Ablaufsteuerung (10 Tage)
  • Industrielle Netzkommunikation (10 Tage)
  • Prozessvisualisierung WinCC flexible f. Panels (5 Tage)
  • Prozessvisualisierung WinCC flexible Projekte (5Tage)
  • Prozessvisualisierung WinCC Grundkurs (10 Tage)
  • Prozessvisualisierung WinCC Projekte (5 Tage)
  • SIMATIC S7 SCL-Programmierung (10 Tage)
  • Umstieg STEP7 5.x auf STEP7 – TIA-Portal (5 Tage)
  • SIMATIC S7 TIA Projektierung/Programme (10 Tage)
  • SIMATIC S7 TIA Technologiefunktionen (5 Tage)
  • Prozessvisualisierung TIA-Portal HMI-Geräte (5 Tage)
  • SIMATIC S7 TIA-Portal S7-1500 (5 Tage)

Kontakt

WBS TRAINING AG
Mariendorfer Damm 1
D-12099 Berlin
Anja Michaud
Marketing & PR
Managerin
Social Media