AixBOMS punktet bei Usability

Mit Dynamic Data kann jeder Benutzer seine AixBOMS-Umgebung selbst erweitern
Einfaches Anlegen neuer Attribute im Template (PresseBox) (Aachen, ) Je mächtiger eine Software ist, desto mehr Anstrengungen sind oft notwendig, um sie an die Bedürfnisse des einzelnen Benutzers anzupassen. Wenn dafür auch noch Expertenwissen erforderlich ist, können die Folgekosten die Lizenzkosten deutlich übertreffen.

AixBOMS bietet nun sogenannte Dynamic Data. Das sind freie Attribute, die für die spezielle Beschreibung von Configuration und Service Items (CIs und SIs) mit in deren Templates aufgenommen werden können. Der Benutzer kann sie direkt im laufenden Betrieb über seine Benutzeroberfläche (AixBOMS Navigator) auswählen, eine geeignete Bezeichnung dafür aussuchen, Auswahllisten zuordnen, Vorbelegungen vornehmen und bestimmen, wo das neue Attribut in den Bearbeitungsfenstern auftaucht. Die Änderungen werden ohne Server- oder Navigator-Neustart wirksam und können auch auf bestehende Objekte übertragen werden. Die Handhabung ist so einfach, dass dazu weder Programmier- noch Datenbank-Kenntnisse und auch keine Zusatzsoftware erforderlich sind.

Kontakt

AixpertSoft GmbH
Pascalstraße 25
D-52076 Aachen
Holger Nickel
Geschäftsführer

Bilder

Social Media