Elmos: Erfolgreiche Umplatzierung von 1.135.789 Aktien bei institutionellen Investoren

Altansprüche früherer Elmos-Gesellschafter vollständig abgefunden
(PresseBox) (Dortmund, ) Die Weyer Beteiligungsgesellschaft mbH und die ZOE VVG GmbH, Gesellschaften der Gründer und heutigen Aufsichtsratsmitglieder der Elmos Semiconductor AG Dr. Klaus Weyer und Prof. Dr. Günter Zimmer, haben am 26.06.2014 als Treuhänder für den früheren Gesellschafter der Elmos Semiconductor AG, der BMW INTEC Beteiligungs GmbH, im Wege eines beschleunigten Bookbuilding-Verfahrens außerbörslich 1.135.789 Elmos-Aktien bzw. 5,7% des Aktienkapitals an institutionelle Investoren umplatziert.

Die Umplatzierung dient der nunmehr erfolgten teilweisen Begleichung von Altansprüchen des früheren Gesellschafters der Elmos Semiconductor AG noch aus Zeiten vor dem Börsengang im Jahr 1999. Einen weiteren Teil der Ansprüche hat die Weyer Beteiligungsgesellschaft mbH aus eigenen Mitteln beglichen und somit wirtschaftlich ihren Anteil an der Elmos Semiconductor AG aufgestockt.

Mit diesen Transaktionen sind nun sämtliche Ansprüche des früheren Gesellschafters gegenüber den Ankeraktionären vollständig abgefunden.

Nach der erfolgten Umplatzierung halten die drei Großaktionäre Weyer Beteiligungsgesellschaft GmbH, ZOE VVG GmbH und Jumakos Beteiligungsgesellschaft mbH direkt und indirekt zusammen 49,7% des Grundkapitals der Elmos Semiconductor AG (bezogen auf das Grundkapital per 25.06.2014 unter Berücksichtigung der Umplatzierung und der letzten Elmos vorliegenden Mitteilung). Unter Berücksichtigung der 1,4% eigenen Aktien beträgt der Streubesitz der Elmos Semiconductor AG nun 48,9%.

„Wir freuen uns über das hohe Interesse, das die Aktienumplatzierung gefunden hat. Dies ist ein Ausdruck für das große Vertrauen, das die Investoren in die Elmos Semiconductor AG haben“, sagt Dr. Anton Mindl, Vorstandsvorsitzender der Elmos Semiconductor AG.

Kontakt

Elmos Semiconductor AG
Heinrich-Hertz-Str. 1
D-44227 Dortmund
Janina Rosenbaum
Elmos Semiconductor AG
Head of Investor Relations
Social Media