Uwe Alter in BPI Vorstand wieder gewählt

(PresseBox) (Melsungen, ) Der Bundesverband der Pharmazeutischen Industrie (BPI) hat den leitenden Direktor der B. Braun Sparte OPM Uwe Alter (56) auf der ordentlichen Hauptversammlung am 24. Juni als stellvertretenden Vorstandsvorsitzenden bestätigt.

Uwe Alter ist seit sieben Jahren im Vorstand des BPI aktiv und unterstützt dort die Interessen des Unternehmens. Seit 1. April 2003 ist der Betriebswirt Direktor der Sparte Out- Patient Market (OPM) Deutschland sowie Geschäftsführer der Tochterunternehmungen B. Braun Petzold GmbH und der TransCare Gesundheitsservice GmbH.

Das Amt des Vorstandsvorsitzenden übernimmt der promovierte Mediziner Dr. Martin Zentgraf von Desitin Arzneimittel in Hamburg. Der langjährige Vorstandvorsitzende Dr. Bernd Wegener von Organobalance Medical hatte sich nicht mehr zur Wahl gestellt. Er unterstützt die Arbeit des Vorstandes weiterhin als Mitglied. Der Vorstand des BPI setzt sich neben dem Vorsitzenden und seinen vier Stellvertretern aus dem Schatzmeister und acht weiteren Mitgliedern zusammen. Als weitere stellvertretende Vorsitzende wurden Dr. Dr. Richard Ammer von Medice Arzneimittel Pütter, Prof. Dr. Michael Habs von Dr. Willmar Schwabe sowie Prof. Dr. Michael Popp von Bionorica im Amt bestätigt.

Der Bundesverband der Pharmazeutischen Industrie e. V. (BPI) vertritt die pharmazeutischen Industrie auf nationaler und internationaler Ebene. Rund 240 Unternehmen mit ca. 70.000 Mitarbeitern haben sich im BPI zusammengeschlossen. Dazu gehören klassische Pharma-Unternehmen, Pharma-Dienstleister, Unternehmen aus dem Bereich der Biotechnologie, der pflanzlichen Arzneimittel und der Homöopathie/Anthroposophie.

Kontakt

B. Braun Melsungen AG
Carl-Braun-Straße 1
D-34212 Melsungen
Social Media