Beta Systems präsentiert neue Version der Passwort-Management-Lösung SAM Password 5.2

(PresseBox) (Berlin, ) Die Beta Systems Software AG stellt mit SAM Password 5.2 die neuste Version ihrer Passwort-Management-Lösung vor. SAM Password dient dem sicheren und einfachen Zugriff auf verschiedene IT-Plattformen oder Anwendungen in verteilten Systemen. Die Lösung besteht aus den Komponenten SAM Password Synchronization und SAM Password Self Reset mit umfassend erweitertem Funktionsumfang dieser bewährten Produkte. Die neue Version sorgt für erhöhte Sicherheit und geringere Betriebskosten bei der Verwaltung von Benutzerpasswörtern und dem systemweiten Zugriff in modernen IT‑Umgebungen.

SAM Password Synchronization stellt eine durchgängige Methode für die plattformübergreifende Verwaltung zentraler Passwort- und User-ID-Zugriffsattribute bereit. Wird ein Passwort auf einem System geändert, aktualisiert die Lösung das Passwort entsprechend für alle relevanten Konten im gesamten Netzwerk. Dadurch verringert sich die Zahl der Passwörter, die sich Mitarbeiter einprägen müssen, da der Zugriff auf die meisten Systeme über ein gemeinsames, synchronisiertes Passwort erfolgt. Dies reduziert die Passwortkomplexität und senkt die Fälle vergessener Kennwörter deutlich. Gleichzeitig wirkt dies der Gewohnheit vieler Benutzer entgegen, Passwörter zu notieren, und erhöht damit die Sicherheit im Unternehmen.

Mit SAM Password Self Reset können sich Benutzer eigenständig authentifizieren und ihr Passwort sicher und komfortabel zurücksetzen. Das Produkt überträgt somit im Falle eines vergessenen oder fehlerhaften Passworts die Wiederherstellung des Zugriffs auf alle relevanten Systeme auf den einzelnen Benutzer. Dies entlastet das IT-Fachpersonal und verkürzt die Unterbrechungszeiten für die Endanwender. SAM Password Self Reset erleichtert es zudem, unternehmensweite Regeln und Richtlinien für die Bildung von Passwörter umzusetzen. Die flexible und an die Kundenanforderungen anpassbare Infrastruktur erlaubt es, globale und einheitliche Regeln für die Passwortverwaltung zu implementieren. Die Anwendung dokumentiert sämtliche Änderungen an Passwörtern und Benutzer-IDs in umfangreichen Audit-Protokollen.

Sicherheit einfach gemacht durch Konsistenz

Das neue Release unterstützt neue Plattformen, darunter Microsoft Windows Server 2012/2012 R2, Windows 8.1 und z/OS 2.1. SAM Password 5.2 bietet neben verbesserter Verschlüsselungstechnologien die Möglichkeit einer Password Rules Authority, mit der sich Passwortregeln unternehmensweit als Standard durchsetzen lassen. Dies gewährleistet, dass alle neuen Passwörter die festgelegten Anforderungen an Länge und Aufbau einhalten. Hiermit können Passwortänderungen eines Benutzers unabhängig von der Plattform konsistent überprüft und sichergestellt werden. Mit der Zwei-Faktor-Authentifizierung verfügt SAM Password Self Reset über ein weiteres neues Feature. Sie erlaubt die unabhängige Identitätsprüfung mittels SMS-Nachrichten auf mobilen Geräten oder per Webmail.

"Unsere Passwortlösung bietet alle wichtigen Komponenten für die unternehmensweite Passwortverwaltung und unterstützt darüber hinaus eine große Anzahl an Zielplattformen. Die neue Version erhöht die Sicherheit durch einheitliche Mechanismen und sorgt gleichermaßen für mehr Produktivität am elektronischen Arbeitsplatz", erklärt Arne Bassler, Director Strategy & Communication der Beta Systems Software AG.

Weitere Informationen rund um die IAM-Lösungen von Beta Systems sind verfügbar unter: http://www.betasystems-iam.de

Kontakt

BETA Systems Software AG
Alt-Moabit 90 d
D-10559 Berlin
Alexandra Janetzko
HBI GmbH (PR-Agentur)
Social Media