Gabriel: Generationswechsel bietet Chancen für Unternehmerinnen

Aktionstag der bundesweiten gründerinnenagentur zur Unternehmensnachfolge für Frauen
(PresseBox) (Berlin, ) Anlässlich des heutigen Aktionstages "Nachfolge ist weiblich" der bundesweiten gründerinnenagentur (bga) erklärt der Bundesminister für Wirtschaft und Energie, Sigmar Gabriel: "Demographiebedingt stehen in den nächsten Jahren mehr Unternehmen, vor allem kleine und mittlere, vor einem Generationswechsel. Diese Unternehmensnachfolgen bieten gerade Frauen gute Chancen, um als Unternehmerinnen selbst durchzustarten. Aufbauend auf einem funktionierenden Geschäftskonzept und einem eingespielten Mitarbeiterteam lassen sich die Risiken der unternehmerischen Selbständigkeit besser kalkulieren als bei einer Neugründung. Ich sehe noch erhebliche Potenziale, mehr kreative und engagierte Frauen für eine Unternehmensnachfolge zu motivieren. Wir brauchen künftig noch mehr Unternehmerinnen, damit der Generationswechsel im Mittelstand gelingt."

Die vom Bundesministerium für Wirtschaft und Energie (BMWi) geförderte bundesweite gründerinnenagentur (bga) veranstaltet am 26. Juni 2014 einen nationalen Aktionstag, um die Aufmerksamkeit von Frauen und Gründerinnen auf das Thema Unternehmensnachfolge zu lenken. Bundesweit informiert die bga in Kooperation mit ihrem Expertinnennetzwerk in über 50 Veranstaltungen, Workshops und Telefon-Aktionen rund um das Thema Unternehmensnachfolge und zeigt Perspektiven für Frauen auf. Die bga setzt sich insbesondere dafür ein, unternehmerische Karrierechancen näherzubringen und die Unternehmer, bei denen eine Nachfolgeentscheidung ansteht, mit den Potenzialen einer Betriebsübernahme durch Unternehmerinnen vertraut zu machen.

Weitere Informationen zum nationalen Aktionstag, dem Veranstaltungskalender und den spezifischen Gründungsinformationen für Frauen des BMWi finden Sie unter www.existenzgruenderinnen.de sowie auf der Unternehmensnachfolgebörse www.nexxt-change.org, die aktuell 7.170 Verkaufsangebote für interessierte Übernehmerinnen und Übernehmer von Unternehmen anbietet.

Kontakt

Bundesministerium für Wirtschaft und Energie
Scharnhorststr. 34-37
D-10115 Berlin
Social Media