Dr. Alexander Sagel leitet Hardparts-Division

Automobilzulieferer KSPG AG
Dr. Alexander Sagel (PresseBox) (Neckarsulm, ) Mit Wirkung vom 1. Juli 2014 übernimmt Dr. Alexander Sagel (43) die Leitung der KSPG-Division Hardparts. Diese Division umfasst die Business Units 'Small bore pistons', 'Large bore pistons', 'Bearings' und 'Castings'. In ihr sind die weltweiten Aktivitäten des zum Rheinmetall Konzern gehörenden Automobilzulieferers in den Produktbereichen Klein- und Großkolben sowie bei Gleitlagern, Strangguss, Motorblöcken, Zylinderköpfen und Strukturbauteilen zusammengefasst. Die in der Division Hardparts von KSPG geführten Unternehmen werden zudem künftig in allen ihren Business Units einheitlich unter der bekannten Kernmarke KS Kolbenschmidt auftreten.

Sagel trat nach seiner Promotion im Fach Werkstoffwissenschaften und verschiedenen beruflichen Stationen bei der Daimler AG im Juli 2005 in die KSPG Gruppe als Director Business Development und Innovation Services von KS Kolbenschmidt ein. Von 2010 an war er verantwortlich für den globalen Vertrieb von KS Kolbenschmidt und KS Aluminium-Technologie bis er im April 2012 die Gesamtleitung der Kleinkolben-Aktivitäten der Gruppe übernahm. Auch künftig wird er zusätzlich zu seiner neuen Funktion als Divisionsleiter diese Business Unit direkt führen.

Die Führungsmannschaft der Division besteht darüber hinaus wie bisher aus Dr. Peter Neu als CFO und aus Volker Fütterer, der die Verantwortung für den HR-Bereich von Hardparts innehat.

Kontakt

Rheinmetall Automotive AG
Karl-Schmidt-Straße 1
D-74172 Neckarsulm
Constanze Knupfer
Unternehmenskommunikation
Folke Heyer
Leiter Presse- und Öffentlichkeits

Bilder

Social Media