Zertifizierter Laserschutzbeauftragter

Laserschutzseminare bei Laser 2000
Laserschutzseminare bei Laser 2000 (PresseBox) (Wessling, ) Laut BGV B2 hat jeder Unternehmer für den Betrieb von Lasereinrichtungen der Klassen 3R, 3B und 4 Sachkundige als Laserschutzbeauftragte schriftlich zu bestellen. Diese Maßnahme ist unerlässlich für Ihre Mitarbeiter im täglichen sicheren Umgang mit Lasern.

Wir bieten Ihnen in Zusammenarbeit mit der Bayerischen Laserzentrum GmbH (blz) seit vielen Jahren professionelle Seminare im Bereich Laserschutz an.

Laserschutzbeauftragter, 16. September 2014 in Wessling

In diesem Seminar lernen Sie alles Wesentliche über Laser, primäre und sekundäre Gefährdungspotentiale, die Aufgaben des Laserschutzbeauftragten und die notwendigen Schutzmaßnahmensowie die rechtlichen Grundlagen kennen.

Nach erfolgreichem Abschluss des Seminars erhalten Sie eine Teilnahmebescheinigung zum Laserschutzbeauftragten nach BGV B2.

Praxistraining Laserschutz, 17. September 2014 in Wessling

Durch dieses Training erlernen Sie die lasersicherheitsrelevante Beurteilung von Laserarbeitsplätzen und die richtige Auswahl der persönlichen Schutzausrüstung sowie die dafür notwendigen Berechnungen anhand tatsächlicher Praxisbeispiele.

Nach erfolgreichem Abschluss des Seminars erhalten Sie eine Teilnahmebescheinigung zum Laserschutzbeauftragten nach BGV B2.

Kontakt

Laser 2000 GmbH
Argelsrieder Feld 14
D-82234 Wessling

Bilder

Social Media