eCarTec Munich 2014: Bundesministerin Dr. Barbara Hendricks erweitert Kreis der Schirmherren

Politische Unterstützung für die eCarTec Munich 2014
Dr. Barbara Hendricks (Bundesministerin für Umwelt, Naturschutz, Bau und Reaktorsicherheit) (PresseBox) (München, ) Dr. Barbara Hendricks, Bundesministerin für Umwelt, Naturschutz, Bau und Reaktorsicherheit übernimmt die Schirmherrschaft für die eCarTec Munich 2014. Sie ist neben Bundesministerin Prof. Dr. Johanna Wanka (Bundesministerium für Bildung und Forschung), Bundesminister Sigmar Gabriel (Bundesminister für Wirtschaft und Energie) und Bundesminister, Alexander Dobrindt (Bundesministerium für Verkehr und digitale Infrastruktur) das vierte Mitglied der Bundesregierung, das die weltweit größte Fachmesse für Elektro- & Hybrid-Mobilität unterstützt.

"Wir freuen uns sehr, dass wir mit Frau Dr. Barbara Hendricks ein weiteres Mitglied der Bundesregierung als Schirmherrin unserer Messe eCarTec Munich 2014 gewinnen konnten. Das Engagement der Bundesministerien zeigt uns, dass das Thema Elektromobilität mehr denn je von zentraler Bedeutung für die Bundesregierung ist. So werden Fahrern von E-Autos ab 2015 weitere Privilegien erhalten - spezielle Kennzeichen sollen es den Städten ermöglichen, Elektroautos freie Fahrt auf Busspuren oder Sonderparkplätze zu gewähren. Ermöglicht werden sollen auch vereinfachte Abschreibungsregeln für Unternehmensfuhrparks und deutlich mehr Ladestationen entlang von Autobahnen. Denn nur wenn die politischen Weichen gestellt werden, kann die Forschung und Entwicklung innovativer Technologien in diesem Bereich weiter vorangetrieben und die Kundenakzeptanz gestärkt werden", betont Robert Metzger, Geschäftsführer der MunichExpo Veranstaltungs GmbH und Veranstalter der eCarTec Munich 2014.

Und auch auf landespolitischer Ebene erfährt die eCarTec Munich 2014 Unterstützung: So wird der eCarTec Award auch in diesem Jahr wieder vom Bayerischen Staatsministerium für Wirtschaft und Medien, Energie und Technologie als Bayerischer Staatspreis für Elektro- & Hybrid-Mobilität ausgelobt und ist mit einem Preisgeld von 10.000 EUR pro Kategorie dotiert.

Über die eCarTec Munich 2014

Von 21. - 23. Oktober 2014 findet die eCarTec Munich als 6. Internationale Leitmesse für Elektro- & Hybrid-Mobilität auf dem Gelände der Messe München statt. Mit ihren Themenschwerpunkten "Powertrain & Electronics", "Energy & Infrastructure", "Energy Storage" und "Electric Vehicles", den Sonderschauen "eBikeTec" und "Mobility Concepts" sowie den Parallelmessen "sMove360° - Connected Drive" und MATERIALICA 2014 als Fachmesse für Lightweight Design for New Mobility bildet die eCarTec Munich als weltweit größte Fachmesse für Elektro- & Hybrid-Mobilität die komplette Bandbreite in diesem Themenbereich ab. Auf der eCarLiveDrive - der messeeigenen In- und Outdoor-Teststrecke - haben Besucher der eCarTec Munich 2014 die Gelegenheit verschiedenste Elektrofahrzeuge in Aktion zu bestaunen oder sogar selbst zu fahren. Einen weiteren Höhepunkt der eCarTec Munich 2014 bildet der hochkarätig besetzte, zweitägige eCarTec Kongress sowie die Verleihung des eCarTec Awards 2014 als Bayerischer Staatspreis für Elektro- & Hybrid-Mobilität. Weitere Informationen unter www.ecartec.de

Kontakt

MunichExpo Veranstaltungs GmbH
Zamdorfer Straße 100
D-81677 München

Bilder

Social Media