GPEC® und Intersec join forces: GPEC® Pavillon auf der Intersec 2015 in Dubai

18. - 20. Januar 2015, Dubai International Convention and Exhibition Centre, VAE
(PresseBox) (Falkenstein Harz / OT Ermsleben, ) Die Veranstalter von GPEC® und Intersec, zwei führende Messen in ihren Bereichen, haben zur Verstärkung der Intersec in Dubai ab 2015 einen GPEC®-Pavillon vereinbart und ergänzen damit in enger Zusammenarbeit mit der Dubai Police vor allem die Intersec-Sektoren Homeland Security, Policing und Informationssicherheit.

GPEC General Police Equipment Exhibition & Conference® - Internationale Fachmesse und Konferenz BOS- und Spezialausrüstung - ist Europas führende Fachmesse für Behörden und Organisationen mit Sicherheitsaufgaben (BOS) und weitere Bereiche der öffentlichen Sicherheit. Im Fokus stehen Polizei-und Spezialausrüstung, Führungs- und Informationssysteme, Sicherheitstechnik und Rettungsausrüstung sowie entsprechende Dienstleistungen.

Der GPEC®-Pavillon der Intersec deckt alle relevanten Sach- und Ausrüstungsgebiete der inneren Sicherheit ab, insbesondere Informations- und Kommunikationstechnik, Fahrzeug- und Verkehrstechnologie, Kriminaltechnik und Forensik, Einsatzmittel und persönliche Ausrüstung - auf der Intersec aber ohne Waffen und Munition.

Der GPEC®-Pavillon auf der Intersec ist für Aussteller attraktiv, die moderne Ausrüstung und Zukunftstechnologien für die Bereiche der öffentlichen und staatlichen Sicherheit anbieten können, die von Polizei, Grenzschutz-, Einwanderungs- und Vollzugsbehörden, Zoll, Spezialeinheiten, staatlichen Nachrichten- und Sicherheitsdiensten sowie von Feuerwehren und Rettungsdiensten eingesetzt werden.

Der GPEC®-Veranstalter Exhibition & Marketing Wehrstedt GmbH aus Deutschland ist eigenständig verantwortlich für diesen Pavillon.

Das Anmeldeformular für Aussteller steht hier zum Download bereit.

Intersec ist die führende internationale Plattform für die Security & Safety-Industrie. Seit 16 Jahren beweist sich die Intersec als Nr. 1 der MENA (Middle East and North Africa)-Region und darüber hinaus.

Mit mehr als 1.200 Ausstellern ist die Intersec die größte Messe der Branche und mit den Besuchern aus mehr als 125 Ländern auch die internationalste.

Die hohe Zahl der internationalen Fachbesucher erklärt, warum die Intersec von einzigartigem Wert für alle Zielgruppen in der Security & Safety-Industrie ist. Das Interesse an neuen technischen Lösungen wächst in einem größeren Umfang als bisher und setzt enormes Absatz- und Umsatzpotenzial frei.

Nutzen auch Sie diese Chancen für den Kontakt mit relevanten Akteuren in diesem globalen Markt!

Intersec 2015 wird bereits die 17. Ausgabe sein. Die Veranstaltung steht unter der Schirmherrschaft von HH Sheikh Mansoor bin Mohammed bin Rashid Al Maktoum.

Die vorangegangene Intersec im Januar 2014 präsentierte 1.213 Aussteller und begrüßte 24.766 Besucher aus 131 Ländern - die größte Intersec aller Zeiten.

Für mehr Details zur Intersec 2015 siehe die Intersec Website.

Für den GPEC®-Pavillon auf der Intersec folgen Sie bitte diesem Link.

Dubai - Global City, Geschäfts-und kulturelles Zentrum

Dubais Geschäftsmodell treibt seine Wirtschaft mit den Haupteinnahmen aus Tourismus, Luftfahrt, Immobilien und Finanzdienstleistungen.

Und: Die VAE haben die Ehre, Gastgeber der Weltausstellung 2020 in Dubai zu sein.

Alle fünf Jahre und für einen Zeitraum von sechs Monaten ziehen diese Weltausstellungen Millionen von Besuchern an. Die Weltausstellung fand noch nie im Nahen Osten, Afrika und Süd-Ost-Asien statt.

Für die Vorbereitung und Durchführung dieser Weltausstellung werden Investitionen und Wirtschaftsförderungen von ca. 40 Mrd. US-Dollar erwartet.

Weitere Termine:
- 8. GPEC® Internationale Fachmesse & Konferenz für BOS- und Spezialausrüstung + 2. CCExpo Critical Communications Expo®, 09.-11.09.2014, Leipzig; www.gpec.de und www.ccexpo.de
- GPEC Pavilion 17. Intersec, 18.-20.01.2015, Dubai, VAE
- 4. GPEC ASIA, Oktober 2015, Putrajaya (Kuala Lumpur), Malaysia

Kontakt

EMW Exhibition & Media Wehrstedt GmbH
Hagenbreite 9
D-06463 Falkenstein Harz / OT Ermsleben
Dr. Uwe H. Wehrstedt
Geschäftsführer
Social Media