trademate - 360° Leistungsfähigkeit und Performance für Filialhändler und Online-Händler.

Potsdam, den 30.06.2014 – trademate, die eBusiness Software der Potsdamer onrooby GmbH, ermöglicht ihren Kunden skalierbares Wachstum in den verschiedensten Verkaufskanälen.
Verfügbarkeitscockpit (PresseBox) (Potsdam, ) Klassische Fachhändler kämpfen an mehreren Fronten: Erstens gibt es immer mehr Konkurrenz durch SB-Warenhäuser und Discounter, die ebenfalls Markenware anbieten. Zweitens sind Käufer immer weniger loyal, der Preis allein zählt - egal ob das Angebot von Lidl oder Aldi stammt. Drittens gibt es immer mehr neue Onlinehändler, die dem klassischen Händler Marktanteile streitig machen. Bereits 30 Prozent der Umsätze im Elektronik-Fachhandel wurden im Jahr 2013 laut Statista Deutschland online erzielt.

trademate hat sich genau dieser Herausforderung gestellt und schlägt die Brücke zwischen diesen unterschiedlichen Welten.

Die eBusiness Software mit integrierter CRM-Funktion und Kassensystem, speziell für Einzel-, Fach-, und Onlinehändler, unterstützt mit ihrer zentralen Warenwirtschaft Einkauf und Verkauf für Geschäfte, Filialen und das Internet.

Zentraler Angelpunkt ist das Verfügbarkeitscockpit. Hier werden alle Informationen gebündelt, die für die unterschiedlichen Steuerungsprozesse in den jeweiligen Verkaufskanälen von Bedeutung sind.

Artikel können in beliebig vielen Varianten gepflegt werden. Damit ist die eindeutige Zuordnung der jeweils verfügbaren Mengen schnell und sicher realisiert. Serienartikel oder Variantenartikel, trademate orientiert sich immer an der Bestandsstruktur des Händlers. Besonders einfach wird die Anlage und Pflege der Artikel über eine hierarchisch ausgeprägte Sachmerkmalsleiste.
Seriennummer, EAN-Code oder IMEI Nummer werden dem Artikel zugeordnet und dienen der genauen Beschreibung des Artikels. Eine integrierte Stückliste ermöglicht die Erstellung von Verbundartikeln aus einzelnen Artikelpositionen.

Besonders an den täglichen Anforderungen an den Händler orientiert sich der Bereich Umlagerung.

Bestände können jederzeit dynamisch zwischen Filialen, Hauptlager und Online-Lager verschoben werden. Damit ist gewährleistet, dass an jedem Point of Sale, egal ob online oder offline, immer die benötigten Mengen verfügbar sind. Überverkäufe, ein klassisches Hindernis auf dem Weg zum Multichannel-Händler, gehören so der Vergangenheit an. Zusätzlich sorgen artikelbezogene Meldebestände dafür, dass immer rechtzeitig Nachbestellungen ausgelöst werden.

trademate positioniert sich so als der ideale Begleiter für dauerhaftes und dynamisches Wachstum.

Verkaufsprozesse werden standort- und verkaufskanalübergreifend steuerbar und kontrollierbar.
Größtmögliche Flexibilität bei der Abbildung der Artikelstrukturen eröffnet mit wenigen Handgriffen genau die Freiheiten, die Händler von einem modernen Warenwirtschaftssystem erwarten.
Die Entscheidung für oder gegen einen neuen Vertriebskanal ist nicht mehr von technischen Parametern abhängig, sondern einzig und allein dem unternehmerischen Instinkt vorbehalten.

trademate - Zeit fürs Wesentliche

Neugierig geworden? Weitere Informationen finden Sie hier: https://trademate.de/

Kontakt

onrooby GmbH
Fanny-Zobel-Straße 11
D-12435 Berlin
Sascha Quindt
onrooby GmbH
Geschäftsführer
Toralf Schneider
Business Development

Bilder

Social Media