Schaffner Gruppe schliesst langfristige Kreditverträge ab

(PresseBox) (Luterbach, ) Die Schaffner Gruppe hat mit den vier Hausbanken langfristige Kreditverträge im Volumen von insgesamt CHF 60 Mio. abgeschlossen. Die Laufzeit beträgt fünf Jahre und dauert bis zum 30. Juni 2019. Es gelten weiterhin die unveränderten Zinskonditionen.

Mit dem neuen Kredit werden die bestehenden Verträge im Volumen von CHF 50 Mio. mit einer dreijährigen Laufzeit bis Mai 2015 sowie die Übergangsfinanzierung der Kaufsumme von rund CHF 9 Mio. für den am 31. März 2014 übernommenen US-amerikanischen Spezialtransformatorenhersteller Trenco vorzeitig abgelöst.

Der neue Kreditrahmen stärkt die finanzielle Schlagkraft der Schaffner Gruppe, die Wachstumsstrategie erfolgreich umzusetzen und bis zum Geschäftsjahr 2015/16 mit internem und externem Wachstum die angestrebten Zielsetzungen eines Nettoumsatzes in der Bandbreite von CHF 260 Mio. bis CHF 290 Mio. und einer EBIT-Margenspanne von 9 Prozent bis 12 Prozent zu erreichen.

Kontakt

Schaffner Holding AG
Nordstrasse 11
CH-4542 Luterbach
Alexander Hagemann
Chief Executive Officer
Kurt Ledermann
Chief Financial Officer
Social Media