D-Link erweitert Führungsmannschaft und fokussiert Wachstum im Bereich Home Automation

Mike Lange übernimmt neue Business Unit Connected Home & Cloud Services; Scott Rankin hochkarätiger Ersatz für vakante Position des Country Managers DACH
Scott Rankin, Country Manager DACH D-Link (Deutschland) GmbH (PresseBox) (Eschborn, ) D-Link, führender Hersteller von Netzwerklösungen im professionellen Umfeld und für das digitale Zuhause, stellt die strategischen Weichen für gezieltes Wachstum in den zukunftsträchtigen Segmenten Connected Home und Cloud Dienstleistungen. Hierzu hebt das Unternehmen die Business Unit Connected Home & Cloud Services (CEE) aus der Taufe. Die Leitung des Geschäftsbereichs übernimmt der bisherige Country Manager Mike Lange, der sich hierbei insbesondere auf das Business Development, den Aufbau einer schlagkräftigen Go-to-Market Strategie und der entsprechenden Vertriebswege sowie auf Kooperationen und Allianzen konzentrieren wird. Ziel ist es, die Erfolgsgeschichte der mydlink Cloud Services Plattform mit ihren bislang mehr als zwei Millionen Nutzern weltweit auf die nächste Stufe zu heben.

Scott Rankin neuer Country Manager und neues Mitglied der D-Link (Deutschland) Geschäftsleitung

Für die durch den Wechsel von Mike Lange frei gewordene Position des Country Managers DACH wurde mit Scott Rankin (46) ein namhafter und sehr erfolgreicher Nachfolger gewonnen, der Expertise sowohl im "Business-to-Business" als auch im "Business-to-Consumer" Umfeld mitbringt. Scott Rankin übernimmt ab sofort die Leitung der Bereiche Sales & Marketing sowie Product Marketing und Customer Service der D-Link (Deutschland) GmbH und verantwortet damit den Ausbau des operativen Geschäfts in Deutschland, Österreich und der Schweiz. Er blickt auf mehr als 20 Jahre Erfahrung in diversen nationalen und internationalen Führungsaufgaben mit Schwerpunkt Vertrieb und Marketing zurück.

Zuletzt zeichnete er als Geschäftsführer Germany & New Countries der Lebara Mobile Limited für den strategischen und operativen Erfolg des Telekommunikationsanbieters verantwortlich. In dieser Funktion steigerte er den Umsatz des Unternehmens innerhalb von drei Jahren um ein Vielfaches. Weitere Stationen seiner Karriere waren unter anderem die Gesamtvertriebsleitung bei der NTplus GmbH in Osnabrück, Director Corporate Sales EMEA beim japanischen Großkonzern Kyocera Document Solutions oder auch die Verantwortung für den Vertrieb, Marketing und Filialbereich in Deutschland bei "The Phonehouse", Europas größtem Dienstanbieter/Händler von Telekommunikation Services mit über 100 Filialen allein in Deutschland.

In seiner neuen Aufgabe bei D-Link wird Scott Rankin die Beziehungen zu den Distributions- und Handelspartnern ausbauen, die Marktposition verbessern und das Profil des Unternehmens schärfen. Zudem hat er sich zum Ziel gesetzt, das bisherige Wachstum in den strategischen Bereichen Wireless Solutions, IP-Surveillance und Connected Home weiter voran zu treiben. "D-Link ist ein langjährig erfolgreiches Unternehmen mit einem sehr breiten Produkt- und Dienstleistungsportfolio, und ich freue mich darauf, bei der Umsetzung der ambitionierten Wachstumspläne zu unterstützen," kommentierte Scott Rankin bei seinem Amtsantritt.

"Ich freue mich sehr, dass der langjährige und erfolgreiche D-Link Manager Mike Lange die Leitung des neuen Geschäftsbereichs Connected Home & Cloud Services übernimmt. Damit unterstreicht D-Link den Fokus auf den rasch expandierenden Markt für Heimautomatisierung und Cloud-Dienste, in dem von uns in diesem Jahr noch eine ganze Reihe an Neuigkeiten zu erwarten sind", so Thomas von Baross, Managing Director D-Link (Deutschland) GmbH, Vice President Central & Eastern Europe. "Ebenso glücklich bin ich, dass es uns gelungen ist, mit Scott Rankin eine international erfahrene Führungspersönlichkeit mit weitreichender Expertise in allen von D-Link adressierten Vertriebskanälen und Kundensegmenten für die Position des Country Managers in DACH zu gewinnen. Damit schaffen wir hervorragende Voraussetzungen für weiteres Wachstum in dieser für D-Link sehr wichtigen Vertriebsregion."

In ihren neuen Funktionen berichten sowohl Mike Lange als auch Scott Rankin jeweils direkt an Thomas von Baross, Managing Director D-Link (Deutschland) GmbH, Vice President Central & Eastern Europe.

Kontakt

D-Link Deutschland GmbH
Schwalbacher Str. 74
D-65760 Eschborn
Ellen Peine
Marketing Specialist Advertising & PR
Sonia Huneau
FLUTLICHT- Agentur für Kommunikation

Bilder

Social Media