Betriebsberater verschafft Langzeitarbeitslosen und Menschen mit Handicap eine berufliche Perspektive

"D.O.C.-Center"
(PresseBox) (Hannover, ) Seit fünf Jahren unterstützt die Annastift Leben und Lernen gGmbH mit dem "D.O.C.-Center" Langzeitarbeitslose und Menschen mit Handicap dabei, auf dem 1. Arbeitsmarkt wieder dauerhaft Fuß zu fassen. Dabei geht es nicht nur darum, Menschen in schwierigen Lebenslagen zu motivieren und ihre Potenziale zu ermitteln, sondern auch darum, kleinere und mittlere Betriebe für den Einsatz dieser Bewerberinnen und Bewerber zu gewinnen. Das D.O.C.-Center setzt auf drei Bausteine: die Einschätzung von Fähigkeiten (Diagnostik), die Entwicklung beruflicher Perspektiven (Orientierung) sowie Hilfe und Unterstützung für Betriebe und Beschäftigte (Coaching) - kurz D.O.C. Durch den Einsatz eines Betriebsberaters soll die Maßnahme nun ausgeweitet werden.

Im Auftrag des Jobcenters Region Hannover und mit finanzieller Unterstützung der Region Hannover geht das D.O.C.-Center in die Verlängerung und wird bis 2016 fortgesetzt. Die Erfolge und Ziele der Maßnahme sind Thema eines Pressegesprächs

am Mittwoch, 2. Juli 2014, um 11 Uhr,
im D.O.C.-Center, Annastift Leben und Lernen gGmbH,
Hildesheimer Straße 411, 30519 Hannover.


Als Gesprächspartnerin und Gesprächspartner stehen zur Verfügung:

- Hauke Jagau, Regionspräsident, Region Hannover
- Reinhard Biederbeck, Leiter Team Beschäftigungsförderung, Region Hannover
- Heidrun Bellack, Fachbereichsleiterin, Annastift Leben und Lernen gGmbH
- Sylke Schwanhold, Mitglied der Geschäftsführung, Jobcenter Region Hannover

Kontakt

Region Hannover
Hildesheimer Str. 20
D-30169 Hannover
Frauke Bittner
Region Hannover
Pressesprecherin
Social Media