Neu: Die PIKO Solar App von KOSTAL für ein bequemes Anlagenmonitoring vom Smartphone aus

PIKO Solar App Icon (PresseBox) (Freiburg, ) Die KOSTAL Solar Electric präsentierte auf der Intersolar im Juni erstmalig eine eigene App: Mit der neuen PIKO Solar App kann das Anlagenmonitoring nun auch ganz bequem über das Smartphone oder Tablet erfolgen - natürlich kostenlos. In einer grafischen Darstellung sind hier wichtige Daten der PVAnlage sehen. Zum Beispiel wird angezeigt, wie hoch der DC-Ertrag ist und wie viel Strom ins Netz eingespeist wird. Wenn der App-Nutzer bereits einen PIKO der neuen Generation sowie den PIKO BA Sensor verwendet, so wird zudem der Hausverbrauch visualisiert. Beim PIKO BA System kann darüber hinaus noch abgelesen werden, was von dem erzeugten Strom in die Batterie fließt oder entnommen wird. Neben diesen Live-Daten, welche über W-LAN aktualisiert werden, wird auch die Ertrags-Historie, z.B. vom letzten Tag oder der letzten Woche als Diagramm erfasst. Die PIKO Solar App ist für das Betriebssystem Android verfügbar. Weitere Versionen sind bereits in Planung.

Die PIKO Solar App kann unter folgendem Link heruntergeladen werden:
https://play.google.com/...

Kontakt

KOSTAL Solar Electric GmbH
Hanferstr. 6
D-79108 Freiburg
Markus Vetter
Marketing
Leiter Marketing & Kommunikation

Bilder

Social Media