Compeon schließt Finanzierungsrunde ab / Neuer Gesellschafter ist DvH Ventures

Das Finanzportal Compeon gewinnt DvH Ventures als Gesellschafter und schafft so Raum für weiteres Wachstum
(PresseBox) (Emsdetten, ) Das Finanzportal Compeon, das sich mit seinem Angebot an die Zielgruppe der mittelständischen Unternehmen richtet, freut sich nach dem sehr erfolgreichen ersten Geschäftsjahr über die zukünftige Zusammenarbeit mit dem Investor DvH Ventures. Dieter von Holtzbrinck Ventures ist der Frühphaseninvestor der Verlagshäuser der DvH Medien GmbH (Verlagsgruppe Handelsblatt, Tagesspiegel Gruppe und ZEIT Verlagsgruppe) und investiert neben Kapital und Management Support, mit dem Zugang zu den Lesern des Handelsblatts, der WirtschaftsWoche, des Tagesspiegel und weiteren Medien.

Compeon bietet mittelständischen Unternehmen, Freiberuflern und Selbstständigen die Möglichkeit, über das Online-Portal kostenlos maßgeschneiderte Finanzangebote in den Produkten Kredit, Leasing und Geldanlage bei derzeit rund 80 angeschlossenen renommierten Partnerbanken und -leasinggesellschaften einzuholen. Dabei berücksichtigt das Portal die spezifischen Anforderungen dieser speziellen Zielgruppe wie bspw. Vertraulichkeit, Unabhängigkeit und auf Wunsch sogar Anonymität. So schafft Compeon für gewerbliche Kunden erstmals eine breite Transparenz über Finanzangebote und ermöglicht Unternehmen einen Anbietervergleich hinsichtlich individueller Zinskonditionen, Sicherheitenanforderungen, Auflagen und Bedingungen. Compeon bietet gewerblichen Bankkunden die Chance den idealen Bank- oder Leasingpartner für alle Produkte des betrieblichen Alltags wie z. B. Maschinen und technische Anlagen, Immobilien, Fahrzeuge, Waren und Betriebsmittel sowie Geldanlagen zu finden und Zeit und Geld zu sparen.

"DvH Ventures zeichnet sich mit dem Zugang zu den Lesern von Handelsblatt, WirtschaftsWoche u.a. Medien durch eine einzigartige Reichweite und Kompetenz in Bezug auf unsere Themen und Kunden aus. Wir freuen uns daher über die Zusammenarbeit und sind überzeugt, dass dies ein weiterer wichtiger Schritt in Bezug auf unsere Marktpräsenz ist.", so Frank Wüller, Co-Founder und Geschäftsführer von Compeon.

Peter Richarz, Geschäftsführer der DvH Ventures, fügt hinzu: "Mit Compeon beteiligen wir uns an einem jungen FinTech-Unternehmen mit großem Potenzial in einem spannenden Wachstumsmarkt. Compeon bietet mittelständischen Unternehmen, Freiberuflern und Selbstständigen einen erheblichen Mehrwert bei Finanzierungsentscheidungen. Wir freuen uns auf eine erfolgreiche Zusammenarbeit mit den Gründern."

Über DVH Ventures:

DvH Ventures flankiert die digitalen Venture-Aktivitäten der Verlagshäuser der DvH Medien GmbH und beteiligt sich an jungen Unternehmen, die innovative Produkte und Dienstleistungen entwickeln und entsprechende Geschäftsmodelle aufbauen. DvH Ventures investiert mit Kapital, Management Support und Zugang zu den Zielgruppen der Verlage der DvH Medien (Verlagsgruppe Handelsblatt, Tagesspiegel Gruppe und Die ZEIT Verlagsgruppe). Das Unternehmen wurde im Mai 2014 gegründet. Die Geschäftsführung bilden Oliver Finsterwalder und Peter Richarz. Für das Beteiligungsmanagement zeichnet Fabian von Trotha als Mitglied der Geschäftsleitung verantwortlich.
www.dvhventures.de

Kontakt

COMPEON GmbH
Kirchstraße 6
D-48282 Emsdetten
Nico Peters
Operations, Strategy & Human Ressources
Social Media