TANK-801-BT 1– Embedded System mit umfangreichen PCI/PCIe Erweiterungsoptionen

TANK-801-BT 1 (PresseBox) (Pulheim (Brauweiler), ) Die Industrial Computer Source präsentiert mit TANK-801-BTi ein neues lüfterloses Embedded System, welches hohe Performance mit niedrigem Stromverbrauch in einem robusten Design verbindet. Basierend auf dem Intel Bay-Trail SoC ist der TANK-801-BTi u.a. eine gute Lösung für visuelle Applikationen.

TANK-801-BTi ist mit dem neuen Intel Celeron J1900 2.0 GHz Prozessor ausgestattet und kann mit 8 GB DDR3L Arbeitsspeicher ausgestattet werden. Daneben verfügt das Embedded System über einen 2.5 Zoll SATA HDD/SSD-Schacht und einen CFast-Steckplatz. Zu den zahlreichen Schnittstellen des TANK-801-BTi gehören u.a. 2 x USB3.0, 2 x USB2.0, 2 x LAN, 4 x COM, Audio sowie 2 x DIO. Displays können über DVI-I oder DP angeschlossen werden. Optional kann das System mit WiFi ausgestattet werden.

TANK-801-BTi ist mit drei verschiedenen PCI/PCIe-Slot basierten Erweiterungsoptionen erhältlich. Zum Beispiel ermöglicht das Modell-3A Erweiterungen über 1 x PCIe x1 und 2 x PCI. Somit kann der Anwender die geeignetste Erweiterungskombination für seine Anwendung auswählen. Diese hohe Erweiterungskontinuität des TANK-801-BTi macht es ideal für Anwendungen, die Steuern, Regeln, Visualisieren, Messen, Daten erfassen und verwalten - Aufgaben, die früher vom einem klassischen Rackmount-PC übernommen wurden.

Die mechanischen Eigenschaften des TANK-801-BTi unterstreichen die Eignung des Embedded Systems für den Einsatz in rauen Umgebungen, da es neben einem Arbeitstemperaturbereich von -20°C ~ 70°C, Schock- und Vibrationsresistent ist und einen Weitbereichseingang von 9~36V DC unterstützt. Das System ist für die Wandmontage geeignet und unterstützt Betriebssysteme wie Windows 8 Embedded sowie Windows Embedded Standard 7 E.

Kontakt

Industrial Computer Source
Marie-Curie-Straße 9
D-50259 Pulheim ( Brauweiler )
Fatma Özcan
Marketing & Kommunikation

Bilder

Social Media