Durch den Einsatz der BPM-Suite OfficeTalk verbessert die Hausverwaltung Seifert und Partner KG die Arbeitsabläufe

OfficeTalk Logo (PresseBox) (Putzbrunn, ) Die Firma Seifert und Partner KG entschied sich 2003 zum Einsatz des BPM-Systems OfficeTalk um die Abläufe in der Hausverwaltung zu verbessern. Das sagt der Kunde Gerlinde Seifert: "Die Steuerung der Arbeitsprozesse, etwa Aufgaben- oder Terminüberwachung, erfolgt mit dem BPM-System OfficeTalk der JOOPS Informationstechnik GmbH, München. Dank Integration der Dokumentverwaltung lässt sich der Schriftverkehr zu einem Objekt, zu einem Vorgang oder auch nur zu einem Bearbeitungsschritt auf Knopfdruck jederzeit am Bildschirm anzeigen. Wir sparen viel Zeit (ca. 30 bis 35 Prozent) bei verbessertem Service. Außerdem sind unsere Arbeitsprozesse transparenter geworden."

Insgesamt verwaltet die Seifert und Partner KG circa 200 Immobilienobjekte. Dies sind im Wesentlichen Eigentumswohnungen, Gewerbeeinheiten und Hotels.

Mit der Business-Process-Management Lösung OfficeTalk können vor allem folgende Aspekte der Geschäftsprozesse verbessert werden:
  • Unternehmens konforme Bearbeitung der Geschäftsprozesse
  • Nachvollziehbare Abläufe der Geschäftsprozesse
  • Schnellere Reaktionszeiten bei Kundenanfragen
  • Unterstützung der Mitarbeiter bei der einheitlichen Bearbeitung von Geschäftsprozessen
  • Einbindung von externen Anwendungen in die Prozessabläufe ohne Programmierung
  • Integrierte Historie über Geschäftsprozesse
  • Vermeidung von Terminüberschreitungen
  • Teilaufgaben werden automatisch vom verantwortlichen Bearbeiter ausgeführt
  • u.v.m.
Erste Informationen zu OfficeTalk finden Sie unter http://www.joops.com/....
Eine 30-Tage Teststellung können Sie mit einer E-Mail an info@joops.com anfordern.
Für weiterführende Informationen senden Sie eine E-Mail an OfficeTalk@joops.com.

Kontakt

JOOPS Informationstechnik GmbH
Orlando-di-Lasso Str.2
D-85640 Putzbrunn
Josef Springer
Geschäftsführer

Bilder

Social Media