Thum + Mahr und DHD liefern das Audio-Rückgrat der BBC Radio Live-Berichterstattung aus Wimbledon 2014

John Wilson, Engineering Manager der BBC Radio Outside Broadcast, kommentiert live aus Wimbledon die Verwendung des DHD 52 Serie-Routing-Systems
BBC Oustide Broadcasts (PresseBox) (Monheim am Rhein, ) Thum + Mahr sind stolz, das technische Rückgrat für die Live-Berichterstattung aus Wimbledon 2014 zu liefern.

John Wilson, Engineering Manager der BBC Radio Outside Broadcast, kommentiert live aus Wimbledon die Verwendung des DHD 52 Serie-Routing-Systems:

"BBC Radio 5Live nutzt das DHD 52/XR um alle Audioquellen von jedem Tenniscourt via MADI über Fibre zum Kontrollraum in Wimbledon zu routen. Auch sämtliches I / O-Routing über die 5Live und 5Live Sport Extra-Studios erfolgt über das DHD. Aufnahme-Feeds und Feeds auf Arbeitsstationen werden mit den DHD Touchscreens umgeschaltet."

BBC Outside Broadcast freut sich, das DHD-Kit für das nächste große Ereignis, die Liveübertragung der Commonwealth-Spiele, zu verwenden.

Thum + Mahr positioniert sich als einess der führenden Systemhäuser im europäischen und internationalen Broadcastmarkt. Mit klaren Schwerpunkten für die Projektentwicklung für workflowoptimierte Lösungen, multimediale Broadcastvisionen und klassischem Studio-Systembau. Mit Standort Deutschland ist Thum + Mahr im europäischen Markt gut platziert. Das Unternehmen beschäftigt über 50 Mitarbeiter und ist deutlich wachstumsorientiert.

Kontakt

YELLOWTEC (Thum + Mahr GmbH)
Heinrich-Hertz-Str. 1-3
D-40789 Monheim am Rhein
Tim Clausen
Marketing
Presse und PR

Bilder

Social Media