VITA Premium-Workshop: Zirkonoxid-Implantate im digitalen Workflow

Abb. 1: Die Referenten des VITA Workshop beim Deutschen Zahnärztetag 2014:  Prof. Dr. Dr. Jens Fischer, Prof. Dr. Dr. h.c. Jörg R. Strub und Prof. Dr. Wael Att (v. l. n. r.). (PresseBox) (Bad Säckingen, ) Vom 7. bis 8. November 2014 findet in Frankfurt a. M. der Deutsche Zahnärztetag 2014 statt. Als Premium Partner unterstützt VITA Zahnfabrik die Veranstaltung mit der Durchführung eines Workshops. Der Titel des Seminars lautet "Zirkonoxid-Implantate: Was ist dran? Was kommt darauf?"

Die Anzahl der Implantatsysteme aus Zirkonoxid am Markt steigt seit einigen Jahren merklich. Für implantologisch bzw. prothetisch tätige Zahnärzte stehen allerdings viele klinisch-praktische Fragestellungen im Raum, die derzeit noch kontrovers diskutiert werden. Antworten bietet beim VITA Premium-Workshop eine hochkarätig besetzte Experten-Runde: Die Referenten sind Prof. Dr. Dr. h.c. Jörg Strub (Ärztlicher Direktor am Universitätsklinikum Freiburg) und Prof. Dr. Wael Att (Oberarzt in Freiburg) sowie Prof. Dr. Dr. Jens Fischer (Forschung & Entwicklung Anorganische Werkstoffe bei VITA Zahnfabrik und Geschäftsbereichsleiter vitaclinical). Sie informieren ausführlich rund um das Thema Keramikimplantate. Außerdem erhalten die Workshop-Teilnehmer die Chance, am Phantommodell die digitale Implantatabformung zu üben, eigenhändig eine geeignete Krone virtuell zu designen und die ausgeschliffene Suprakonstruktion schließlich fachgerecht zu befestigen. Zu jedem Arbeitsschritt werden wichtige theoretische Grundlagen für die direkte praktische Umsetzung vermittelt.

Der Workshop "Zirkonoxid-Implantate: Was ist dran? Was kommt darauf?" findet im Rahmen des Deutschen Zahnärzte-Tags am Freitag, den 7. November 2014 von 16.30 Uhr bis 19.00 Uhr im Congress Center der Messe Frankfurt a. M. statt. Die Anmeldung erfolgt optional gemeinsam mit der Kongress-Anmeldung auf www.fazh.de. Die Teilnahmegebühr für den Workshop beträgt 50,- Euro; es werden drei Fortbildungspunkte vergeben.

Informationen über alle VITA Kurse stehen online auf www.vita-zahnfabrik.com und werden gerne telefonisch unter 07761 / 56 22 22 erteilt.

Kontakt

Vita Zahnfabrik H. Rauter GmbH & Co. KG
Spitalgasse 3
D-79713 Bad Säckingen

Bilder

Social Media