Tarox präsentierte Premiere, Techniktrends und Tradition

"Inside 2014": IT-Gipfel mit rund 1.100 Fachbesuchern im schönsten Stadion der Welt
Inside 2014 (PresseBox) (Lünen, ) Mehr als tausend Fachbesucher aus der IT-Branche folgten der Einladung in die Fußballarena von Borussia Dortmund: Als Aussteller waren während der Hausmesse "Tarox Inside 2014" zahlreiche Partnerlieferanten wie Hardwarehersteller ebenso präsent mit vielen Neuigkeiten wie viele Inhaber und Geschäftsführer aus dem Fachhandel und aus Systemhäusern. Sie brachten erstmals ihre gewerbliche Kunden als Besucher mit zum Event. Diese Premiere werteten alle Beteiligten als großen Erfolg, aber das traditionelle IT-Treffen erhielt insgesamt von allen Seiten großes Lob. Der persönliche Austausch aller Tarox-Partner fand in familiärer und entspannter Atmosphäre statt, gipfelte vor allem im fachlich inspirierenden Dialog.

"Unsere Hausmesse war ein voller Erfolg - mit einem erneut großen Besucherandrang, mit dennoch persönlichen und sehr intensiven Begegnungen sowie mit einem gelungenen Pilotprojekt", zieht Tarox- Vorstand Matthias Steinkamp ein positives Fazit: "Die Premiere mit der Präsenz ausstellender Systemhäuser und den Gästegruppen ihrer erstmals mit eingeladenen Kunden ist vollauf gelungen.

Gemeinsam konnten sie an den Ständen ihre individuellen Lösungen vorstellen, an denen unsere Berater maßgeblich beteiligt waren." Den sichtbaren Wandel von Tarox vom reinen Hersteller und Distributor zum Spezial- und Komplettlösungsanbieter hätten auch die beteiligten Markenhersteller aus der eigenen Lieferantenschaft deutlich demonstriert, unterstreicht der für den Einkauf verantwortliche Vorstand Bernd Tillmann, der damit das Gesamtkonzept der "Inside 2014" als "voll aufgegangen" sieht.

Insgesamt 50 Aussteller mit Top-Namen zeigten neben Tarox-Mitarbeitern an eigenen Ständen das moderne IT-Spektrum - von stromsparenden Storage-Systemen über sicheren Datenschutz bis zu tollen Touch-Technologien für Displays und mehr. Flinke 3D-Drucker in produzierender Live-Aktion, durchdachte Virtualisierungs- und Verpackungslösungen oder unterbrechungsfreie Stromversorgungen rundeten das breite Themenspektrum ab. In den zahlreichen Workshops verfolgte ein aufmerksames Publikum in gut gefüllten Zuschauerreihen die interessanten Inhalte von versierten Referenten.

Dicht füllten sich auch die Zuschauerblöcke nach dem Ende der Ausstellung vor der LED-Leinwand. Gut eingestimmt durch die Stadionatmosphäre im BVB-Fußballtempel versammelte sich das Publikum zum gemeinsamen Anfeuern der deutschen Fußballnationalmannschaft in der WM-Partie gegen die USA. Die zum Teil in Schwarz-Rot-Gold umgestylten "Inside"-Gäste gingen bei dem bis zum Schluss spannenden Match lautstark mit auf den Rängen der großartigen Arena, die Gänsehaut-Gefühle vermittelt. Immerhin hat selbst die britische Top-Tageszeitung "Times" den Signal Iduna Park zum "besten Stadion der Welt" gekürt.

Nach dem Mitfiebern auf den Tribünensitzen blieb ausreichend Zeit, um während der Abschlussparty bis weit nach Mitternacht zu tanzen. Offensichtlich von der Fußball-Fan-Veranstaltung auf der Tribüne aufgeheizt, zogen es die Zuschauer zur Live-Band, die mit knackiger Musik die gute Stimmung weiter befeuerte. Mehrfach bedankten sich Gäste und Tarox-Führung beim Organisationsteam um Marketing- Teamleiterin Karina Surmann für die rundum gelungene IT-Hausmesse mit Erlebnis-Charakter.

Kontakt

TAROX Aktiengesellschaft
Stellenbachstr. 49-51
D-44536 Lünen
Stefan Schmitt
Marketing
Karina Surmann
TAROX Aktiengesellschaft
Marketing Teamleitung

Bilder

Social Media