IHK Magdeburg zu aktuellen Maut-Plänen

(PresseBox) (Magdeburg, ) Zu den Mautplänen von Bundesverkehrsminister Alexander Dobrindt (CSU) bezieht die Industrie- und Handelskammer Magdeburg wie folgt Stellung.

Die Industrie- und Handelskammer Magdeburg fordert, die Mauteinnahmen gezielt für Infrastrukturmaßnahmen in Deutschland einzusetzen. "Die Gelder sollten in einen Fonds fließen, aus dem dann der Erhalt und die Modernisierung der Straßen sowie der Schienen- und Wasserwege finanziert werden", erklärte IHK-Vizepräsident Gerhard Bertram in Magdeburg. "Nur so kann sichergestellt werden, dass das Geld auch dort ankommt, wo es tatsächlich gebraucht wird."

Kontakt

Industrie- und Handelskammer Magdeburg
Alter Markt 8
D-39104 Magdeburg
Torsten Scheer
Industrie- und Handelskammer Magdeburg
Pressesprecher
Social Media