MATERNA gewinnt Windows Award 2003

DX-Union ist bestes Windows-Drittanbieter-Tool
(PresseBox) (Dortmund, ) Der Gewinner des Windows Award 2003 als bestes Windows-Drittanbieter-Tool heißt DX-Union, die Software-Management-Lösung der MATERNA GmbH. Verliehen wurde die Auszeichnung am 20. Mai 2003 beim diesjährigen Windows-Forum in der Bonner Beethovenhalle. Ausschlaggebend für die Preisvergabe durch den Veranstalter IIR Deutschland GmbH sind technologische Innovationen, konkrete Problemlösungen und Effizienz-steigerungen im alltäglichen Ablauf. DX-Union vereinfacht den Alltag des Administrators ganz erheblich, so das Urteil der Jury.

DX-Union ist ein leistungsfähiges System-Management-Werkzeug: Von der Erstinstallation neuer PCs über die Administration von Benutzern bis zur Inventarisierung der Geräte.

Das Windows Forum der IIR Deutschland GmbH ist ein unabhängiges Anwenderforum, das neueste Technologien und Best Practices für die Windows-Welt vorstellt. Verliehen wird der IIR Windows Award 2003 in zwei Kategorien: „Das beste Windows-Projekt“ und „Das beste Windows-Drittanbieter-Tool“. Die jeweiligen Gewinner ermitteln der Fachbeirat des Windows-Forums sowie weitere unabhängige Experten.

HINTERGRUND-INFORMATIONEN

DX-Union verbindet Software- und Benutzer-Management

DX-Union kombiniert in seiner Kernfunktionalität das Software- und Benutzer-Management und verwaltet insbesondere heterogene, aber auch homogene PC-Netzwerke unter einer einheitlichen Arbeitsoberfläche. Zu den Funktionalitäten zählen Software-Management, Benutzer- und Ressourcen-Management, Fernwartung, Inventarisierung und Crash Recovery. DX-Union bietet ein Software-Management inkl. Erstinstallation von Betriebssystemen sowie die Verteilung und Reproduzierbarkeit von Software auf PCs. Funktionen des Benutzer- und Ressourcen-Managements sind dabei Single-Sign-On und die Verwaltung der Umgebungsprofile, z. B. Drucker, Benutzerprofile und Netzlaufwerke. Benutzerprofile sind zentral administrierbar. Für die übersichtliche Verwaltung der Konfigurationsdaten sorgt eine einheitliche Datenhaltung. Die Administration erfolgt auf Basis der Microsoft Management Console (MMC). DX-Union unterstützt die Betriebssysteme Windows NT/2000/2003, verschiedene Unix-Derivate und Linux auf Server-Seite sowie Windows NT 4.0 Workstation, Windows 2000 Professional, Windows XP und Linux auf Client-Seite.


MATERNA GmbH
Als führendes Software-Unternehmen der Informations- und Kommunikations-Technologie beschäftigt MATERNA weltweit 1.150 Mitarbeiter und erzielte 2002 einen Umsatz von 153 Millionen Euro. In der Business Unit Information realisiert MATERNA ganzheitliche IT-Lösungen zur Prozessoptimierung in Unternehmen und der öffentlichen Verwaltung. Dazu zählen die Themenfelder e-Business (Portale, Content-Management), IT-Service-Management und System-Management. Die Business Unit Communications bietet Produkte und Lösungen aus dem Geschäftsbereich Mobile Solutions und Unified Messaging. Hierzu zählen vor allem mobile Mehrwertdienste auf Basis von SMS, WAP und Mobile Java, die unter dem Markennamen Anny Way vertrieben werden. Die Anny Way Academy ist mit praxisnahen Trainings und Consulting-Dienstleistungen am Markt aktiv.

Weitere Informationen:
MATERNA GmbH
Information & Communications
Presse- und Öffentlichkeitsarbeit
Christine Siepe
Voßkuhle 37, 44141 Dortmund
Tel. 02 31/55 99-1 68, Fax -1 65
E-Mail: Christine.Siepe@Materna.de
http://www.materna.de/presse

Kontakt

Materna GmbH Information & Communications
Voßkuhle 37
D-44141 Dortmund
Social Media