Unternehmensspitze verstärkt

Ernennung von Stefan Reuss und Christian Schorndorfer zu Geschäftsführern der Würth Industrie Service
Stefan Reuss und Christian Schorndorfer (PresseBox) (Bad Mergentheim, ) Am 05. Juli 2014 wurden Stefan Reuss und Christian Schorndorfer bei der jährlichen Betriebsversammlung zu Geschäftsführern der Würth Industrie Service GmbH & Co. KG, mit Wirkung zum 01. Juli 2014, ernannt. Das Führungsteam um Rainer Bürkert, Geschäftsbereichsleiter der Würth-Gruppe und Geschäftsführer der Würth Industrie Service, Ralf Gehringer, Geschäftsführer Finanzen, Ralf Lagerbauer, Geschäftsführer Marketing und Export, und Eberhard Scheuber, Geschäftsführer, wird damit um zwei weitere Mitglieder ergänzt: Stefan Reuss als Geschäftsführer Logistik und IT sowie Christian Schorndorfer als Geschäftsführer Vertrieb/Key Account.

Ursprünglich als Division Industrie innerhalb der Adolf Würth GmbH & Co. KG in Künzelsau angesiedelt, wurde die Würth Industrie Service im Jahr 1999 als eigenständige Tochtergesellschaft im Industriepark Würth in Bad Mergentheim gegründet. Das Unternehmen ist innerhalb der Würth-Gruppe auf kundenindividuelle, logistische Versorgungskonzepte sowie auf ein Vollsortiment von Montage- und Verbindungsmaterial für die industrielle Produktion, Instandhaltung und Wartung spezialisiert. Mit dem modernsten Logistikzentrum für Industriebelieferung in Europa und derzeit über 1.300 Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern ist die Würth Industrie Service weltweit für produzierende Industriekunden tätig. Das Unternehmen trägt in seinem Jubiläumsjahr - 15 Jahre "C-Teile. Mit Sicherheit." - dem stetigen Wachstum in vielfältiger Weise Rechnung. So ist die Erweiterung der Unternehmensspitze nur eine Maßnahme in diesem Jahr, mit der man die Position als Marktführer für C-Teile-Management stärkt und weiter ausbaut.

Geschäftsführer Logistik und IT
Stefan Reuss

Mit Wirkung zum 01. Juli 2014 wurde Stefan Reuss zum Geschäftsführer Logistik und IT ernannt. Stefan Reuss, geboren 1974, leitet seit 2009 das Ressort IT sowie seit 2011 das Ressort Logistik der Würth Industrie Service. Reuss begann seine Karriere schon früh im Würth Konzern: Von 1995 bis 1998 absolvierte er seine Ausbildung zum Kaufmann im Groß- und Außenhandel bei der Adolf Würth GmbH & Co. KG in Künzelsau. Nach seinem anschließenden Studium der Wirtschaftswissenschaften an der Technischen Universität Karlsruhe, startete er 2003 im Mutterhaus in der Funktion des Assistenten der Geschäftsleitung Division Industrie. Mit der Gründung und dem Aufbau der Vertriebsgesellschaft in Indien als Geschäftsführer von 2005 bis 2008 bahnte er sich seinen weiteren Weg ins Industriekundengeschäft. Zurück in Deutschland übernahm er von 2008 bis 2011 die ganzheitliche Verantwortung für die Funktionen des Ressorts Technik als Mitglied der Geschäftsleitung. In seiner heutigen Position als Geschäftsführer Logistik und IT ist er für die strategische Planung, Gestaltung und Abwicklung des gesamten Material- und Informationsflusses vom Lieferanten bis zum Kunden zuständig. Er ist darüber hinaus für die Weiterentwicklung von kundenorientierten Innovationen und neuen Systemen der Würth Industrie Service verantwortlich. "Innovative Technologien vorantreiben, neue Projekte in Angriff nehmen und einfach etwas bewegen - das ist mir als Teil der Geschäftsführung künftig wichtig.", sagt Reuss.

Geschäftsführer Vertrieb/Key Account
Christian Schorndorfer

Zum Geschäftsführer Vertrieb/Key Account wurde mit Wirkung zum 01. Juli 2014 ebenso Christian Schorndorfer bestellt. Christian Schorndorfer, geboren 1973, ist für das zentrale Key Account Management verantwortlich sowie für den Vertrieb von innovativen Systemen. "Vom Praktikant zum Geschäftsführer" - auch Schorndorfer ist tief in der Würth-Gruppe verwurzelt. Nach seinem Studium zum Diplom-Wirtschaftsingenieur an der Fachhochschule Heilbronn begann er ein Praktikum bei der Adolf Würth GmbH & Co. KG in Künzelsau. An der University of Louisville (USA) absolvierte er innerhalb des hauseigenen Würth Nachwuchsführungskräfte-Programms den Master of Business and Administration mit dem Schwerpunkt Entrepreneurship als Jahrgangsbester. Vom kaufmännischen Angestellten im Controlling entwickelte er sich schnell zum Projektmanager und trieb federführend die Ausgliederung der Division Industrie nach Bad Mergentheim voran. Er schlug dann als Key Account Manager bei der neu gegründeten Würth Industrie Service im Jahr 2000 seine Laufbahn ein. Seit 2002 verantwortet er die Division Kanban und ab 2004 als Mitglied der Geschäftsleitung den Aufbau und die Leitung der Betriebsstätte Schweiz. Ab 2008 übernimmt er den Aufbau und die Leitung verschiedener branchenspezifischer Vertriebsdivisionen. Seit 2011 liegen die Gesamtverantwortung des Key Account Managements sowie der Vertrieb von Innovationen, neuen Systemen sowie die Division Behälter/Intelligente Systeme in der Verantwortung von Christian Schorndorfer. In seiner Funktion als Geschäftsführer Vertrieb/Key Account ist er sowohl für die Planung, Koordination und Durchführung als auch für die strategische und auf die Kunden abgestimmte Entwicklung von Vertriebskonzepten sowie von Innovationen verantwortlich. "Ich freue mich auf die Herausforderung, die Marktposition der Würth Industrie Service gemeinsam mit den Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern weiter auszubauen. Dafür haben wir eine starke Basis: Eine exzellente Produkt- und Systemwelt, eine ausgeprägte Innovationskultur, eine herausragende Firmenphilosophie und absolute Kundenorientierung.", so Schorndorfer.

Diese Ernennungen spiegeln nicht nur die Wertschätzung der Konzernführung der Würth-Gruppe wider, sondern ebenso das entgegengebrachte Vertrauen der Belegschaft. Der in den letzten Jahren durch Internationalisierung und dynamisches Wachstum stark gestiegenen Komplexität wird somit auch in der Geschäftsführung Rechnung getragen. Die erweiterte Geschäftsführung kann sich dadurch gezielter auf einzelne Unternehmensbereiche konzentrieren.

Kontakt

Würth Industrie Service GmbH & Co. KG
Drillberg
D-97980 Bad Mergentheim
Stephanie Kozany
Presse- & Öffentlichkeitsarbeit

Bilder

Social Media