TS-x51: Erweiterbare Heim-NAS-Serie von QNAP

2,4 GHz NAS mit zwei, vier, sechs und acht Bays sowie HDMI-Ausgang für SoHo-Bereich
QNAP TS 251 Top right (PresseBox) (Taipeh / München, ) QNAP Systems, Inc. bietet ab sofort die Turbo NAS-Serie TS-x51 für SoHo- und Privatnutzer mit zwei, vier, sechs oder acht Festplatten-Einschüben an. Der Experte für hochleistungsfähige NAS-Systeme hat das All-in-One NAS mit einem 2,4 GHz Intel Celeron Dual-Core Prozessor und 1 GB DDR3L-RAM - erweiterbar auf 8 GB - sowie einem HDMI-Ausgang ausgestattet. Das Turbo NAS ist in Kombination mit den neuen Tower-Erweiterungsgehäusen UX-500P und UX-800P flexibel auf bis zu 80 TB erweiterbar.

QNAP bietet mit der TS-x51-Serie zwei-, vier-, sechs- oder acht-Bay-Modelle für wachsende Anforderungen bei Daten- und Multimedia-Sicherung der Privatnutzer und Small-Home-Offices. Die TS-x51-Serie arbeitet mit einem 2,4 Ghz Intel Celeron Dual-Core-Prozessor und 1 GB energieeffizientem DDR3L-RAM (erweiterbar auf 8 GB). Zwei integrierte LAN-Ports sorgen für bis zu 220 MB/s Lese- und Schreibgeschwindigkeit. So kann der Nutzer auch während des Datenzugriffs oder Multimediastreamings ohne Verzögerungen mit dem NAS arbeiten.

Die TS-x51-Serie als Multimedia-Hub für Zuhause

Mit integrierter Hardwarebeschleunigung bietet das Turbo NAS Echtzeit- und Offline-Full HD-Videotranskodierung, Videostreaming über DLNA, AirPlay und Plex Media Server, zur einfachen und ruckelfreien Wiedergabe auf Computern, mobilen Endgeräten oder Smart-TVs. Bei beschränkter Internetbandbreite können Nutzer Videos auch durch Auswahl niedrigerer Auflösung unterbrechungsfrei ansehen. Die NAS-Serie erlaubt Nutzern das parallele Abspielen verschiedener gespeicherter Videos ohne den Leistungsausfall anderer laufender Anwendungen. Das Turbo NAS lässt sich per HDMI mit einem HDTV verbinden und hochauflösende Videos mit der HD Station ansehen.

Zudem können Nutzer die Funktionalität der TS-x51-Serie mit dem QTS App Center erweitern. Es bietet zahlreiche Apps von QNAP und Drittanbietern - etwa Software für Sicherung/Synchronisierung, Inhaltsmanagement und Kommunikation sowie Download, Multimedia oder auch Unternehmenstools.

Speichererweiterung mit UX500P oder UX800P auf bis zu 80 TB

"Privatnutzer und Small-Home-Offices erwarten hohe Leistung und Flexibilität vom NAS: QNAP entspricht diesem Wunsch mit der TSx51 Serie und den Erweiterungen UX500P und UX800P, die den reinen Speicher auf bis zu 80 TB anheben", so Mathias Fürlinger, Business Development Bereichsleiter DACH bei QNAP. Die beiden Erweiterungen eignen sich für SATA 2,5/3,3 Zoll-Festplatten.

Technische Daten im Überblick

TS-x51 Modelle:


Das Tower Modell TS-251 ist mit zwei, das TS-451 mit vier, das TS-651 mit sechs und das TS-851 mit acht Festplatten-Einschüben ausgestattet.

Die Turbo NAS verfügen über einen 2,4 GHz Intel Celeron Dual-Core-Prozessor, 1 GB DDR3L-RAM bzw. entsprechende Varianten mit 4 GB (erweiterbar auf bis zu 8 GB); 3,5-/2,5-Zoll-SATA-HDD/SSD mit 6 GB/s, Hot-Swapping-fähige Festplatten; 2 x USB 3.0 (TS-251, TS-451) / 3 x USB 3.0 (TS-651, TS-851); 2x Gigabit-LAN-Ports, HDMI-Ausgang.

Erweiterungen UX-500P und UX-800P:

Tower-Gerät UX-500P mit fünf, sowie UX-800P mit acht Festplatten-Schächten.

SATA-3,5-Zoll und 2,5-Zoll-Festplatten mit 6 BG/s, Hot-Swapping-fähige Festplatten, 1 USB 3.0-Port, LCD-Panel, Kensington-Sicherheitsschloss.

Verfügbarkeit

Die neuen Turbo NAS der TS-x51-Serie sowie die Erweiterungen UX-500P und UX-800P sind ab sofort im Fachhandel verfügbar. Die Preise der TS-x51-Modelle - unbestückt, inkl. MwSt. - liegen bei 475,- EUR (TS-251), 653,- EUR (TS 451) sowie 832,- EUR (TS-651) und 1010,- EUR (TS-851). Weitere Informationen finden Sie unter www.qnap.com.

Kontakt

QNAP
Kochelseestr. 8
D-81371 München
Sophia Druwe
epr - elsaesser public relations
Mathias Fürlinger
Sales Manager
Cornelie Elsässer
epr - elsaesser public relations
Social Media