HSM informierte Fachhändler in puncto Datenschutz

HSM informierte Fachhändler in puncto Datenschutz (PresseBox) (Frickingen, ) Die Datenschutz-Schulung fand vom 26.-27. Juni 2014 beim süddeutschen Bürotechnik-Hersteller HSM am Bodensee statt. Bereits über 25 mal fanden die in der Fachbranche beliebten Seminare statt.

Neben einer kurzen Firmenpräsentation standen vor allem die Neuigkeiten zum betrieblichen Datenschutz sowie die neue DIN-Norm 66399 für die Datenträgervernichtung im Fokus der Veranstaltung. Bei der Besichtigung des HSM-Showrooms konnten die Seminar-Teilnehmer die Produkte live testen und sich von der HSM-Qualität Made in Germany überzeugen. Des Weiteren fand eine Werksführung durch die HSM Werke in Salem und Frickingen statt bei der die Teilnehmer Einblicke in die Abläufe und Produktionsprozesse von HSM gewinnen konnten. Abgerundet wurde die Veranstaltung mit einem abwechslungsreichen Abendprogramm in der attraktiven Bodensee-Region.

Beate Ernst, bei Andres Büro- und Kopiersysteme aus Bergheim-Niederaußem für das Marketing und die Kundenbetreuung zuständig, zog nach der Veranstaltung folgendes Resümee: "Die Seele von HSM war während des gesamten Seminars bei allen Mitarbeitern und den Räumlichkeiten spürbar. Die Atmosphäre war zu jederzeit lehrreich und angenehm."

Die nächste Datenschutz-Schulung findet am 25.-26. September 2014 statt. Weitere Informationen unter www.hsm.eu/akademie

Kontakt

HSM GmbH + Co. KG
Austraße 1-9
D-88699 Frickingen
Stefanie Keller
Marketing
Public Relations

Bilder

Social Media