Compart fokussiert Prozessautomatisierung auf der „Open House 2014“

Open House 2014 der Kern AG (PresseBox) (Böblingen/Münsingen, ) Premiere bei Compart: Erstmals tritt der Spezialist für mehrkanalfähiges Dokumenten- und Output-Management auf der „Open House“ der Kern AG vom 8. bis 11. September 2014 in Münsingen (Schweiz) auf. Gemeinsam mit dem langjährigen Schweizer Partner Docucom präsentiert das Unternehmen dort aktuelle Produktentwicklungen für die Prozessautomatisierung in der Dokumentenverarbeitung einschließlich Portooptimierung. Im Fokus dabei: Möglichkeiten und Technologien zur Aufbereitung von Dokumenten aus Altsystemen (Legacy) für die Anzeige sowie physikalische und digitale Ausgabe einschließlich mobiler Endgeräte und Webportale.

In diesem Zusammenhang zeigt Compart auf der internationalen Messe auch Wege auf, wie sich dezentral erstellte Dokumente (Office) kostensparend in die Massenverarbeitung eines Unternehmens einbetten lassen – unter Berücksichtigung von interaktiven Workflows wie Freigaben und Prüfung gegen hinterlegte Regelwerke (Corporate Identity, Compliance). Das international agierende Unternehmen besitzt mit der DocBridge-Produktfamilie eine der umfangreichsten Softwarelösungen für die Anzeige, Verarbeitung, Prüfung und Ausgabe von Dokumenten jeder Form, die derzeit am Markt erhältlich ist. Sie berücksichtigt auch aktuelle Entwicklungen, wie das für die geräte- und seitenunabhängige Darstellung notwendige Format HTML 5 sowie ZUGFerD, den Standard für die automatisierte Verarbeitung elektronischer Rechnungen.
Mehr Informationen unter www.openhouse2014.kern.ch

Compart auf der „Open House 2014“ in Münsingen (Schweiz) vom 8. bis 11. September 2014 (Halle 3)

Comparting, das Forum für Multi-Channel-Document-Management in Böblingen am 16. und 17. Oktober 2014

Kontakt

Compart
Otto-Lilienthal-Str. 38
D-71034 Böblingen
Carsten Lüdtge
Press/Public Relations
PR-Manager

Bilder

Social Media