Zielführende Gespräche für die FH

Prof. Dr. Kay Pfaffenberger (PresseBox) (Flensburg, ) "Das ist für die gesamte Hochschule zielführend", sagt Prof. Dr. Kay Pfaf-fenberger. Der Professor für Betriebswirtschaftslehre an der Fachhochschule Flensburg und Prof. Dr. Thomas Schmidt ziehen eine positive Bilanz ihres Besuches beim German Africa Business Day in Berlin. Beide vertraten das Centre for Business and Technology in Africa der FH Flensburg, welches bereits Projekte und Austausch mit verschiedenen afrikanischen Partnern unterhält auf der Tagung.

In zahlreichen Gesprächen mit Vertretern aus Wirtschaft und Politik, wie einer Managerin von Sie-mens South Africa und dem äthiopischen Botschafter, seien gute Kontakte geknüpft worden, berich-tet Pfaffenberger. "Das sind gute Ansätze für Praktika und andere Projekte", sagt der Wirtschaftspro-fessor.

Auch mit dem Bundesminister für wirtschaftliche Zusammenarbeit und Entwicklung, Dr. Gerd Müller, konnten die beiden Fachhochschul-Professoren sprechen und ihm das Konzept des Center for Busi-ness and Technology in Africa vorstellen. Pfaffenberger: "Der Minister war sehr interessiert."

Kontakt

Hochschule Flensburg
Kanzleistr. 91-93
D-24943 Flensburg
Torsten Haase
Kommunikation und Strategische Planung
Leiter

Bilder

Social Media