Drescher investiert in high-speed-Kuvertierung „autoSET 18“ von MB Bäuerle

Die Drescher-Gruppe, einer der führenden Druckdienstleister Europas, erweitert seinen Maschinenpark am Standort Offenburg mit einem high-speed-Kuvertiersystem des Herstellers MB Bäuerle.
Knapp 1.250 qm Betriebsfläche stehen beim Drescher Full-Service ... (PresseBox) (Rutesheim, ) Die Maschine wird in den nächsten Tagen betriebsbereit sein und das 17. Kuvertiersystem des Standorts.

„Die Herausforderung bestand darin ein System zu finden, welches sowohl die Vielzahl an Anforderungen der Drescher-Kunden erfüllt als auch eine Kuvertierung zu Marktpreisen ermöglicht. Mit der autoSET 18 ist uns dieser Spagat hervorragend gelungen“, so Produktionsleiter Felix Römer.

Das System verfügt über Einzelblatt- und Endlosanleger, bietet vielfältige Abgleichsmöglichkeiten zwischen personalisierten Bestandteilen.
Es besteht die Option 1-n Blatt namensgleich zu sammeln und selektiv Beilagen zuzukuvertieren.

Kameraausgangslesung mit Sendungsprotokollieferung und Soll/Ist-Abgleich, garantieren hundertprozentige Sicherheit. Ein output von bis zu 18.000 Kuvertierungen in der Stunde und kurze Rüstzeiten, haben den Ausschlag für die Entscheidung gegeben.

Mit dieser Investition setzt Drescher seinen Wachstumskurs fort und reagiert auf die stetig steigenden Ansprüche des Markts für Druckdienstleistungen.

Kontakt

Drescher Full-Service Versand GmbH
Riedwiesenstr. 1
D-71229 Leonberg
Dipl-Betriebswirt Marcus Pegoski
Marketing

Bilder

Social Media