Neuruppin: Tipps für Unternehmen zu Weiterbildung und Qualifizierung

(PresseBox) (Potsdam, ) Am 16. Juli 2014 bietet das Regionalbüro für Fachkräftesicherung Nordwest-Brandenburg der ZukunftsAgentur Brandenburg einen kostenfreien Beratertag für kleine und mittlere Unternehmen in Neuruppin an. Damit wird kleinen und mittleren Unternehmen die Möglichkeit geboten, sich über die Fördermöglichkeiten der Aus- und Weiterbildung sowie der Beschäftigung ausführlich zu informieren. Auch können individuelle Fragen zur betrieblichen Fachkräftesicherung, wie beispielsweise die Personalplanung, -gewinnung und -bindung, beantwortet und geklärt werden.

Der Beratertag findet am 16. Juli 2014 von 9.00 Uhr bis 16.00 Uhr im Regionalbüro für Fachkräftesicherung Nordwest-Brandenburg, Alt Ruppiner Allee 40, Raum 112 (im TGZ) in Neuruppin statt. Individuelle Terminvereinbarungen sind telefonisch unter 03391 77596-70 bzw. 03391 77596-71 möglich.

Die Regionalbüros für Fachkräftesicherung werden aus Mitteln des Europäischen Sozialfonds (ESF) und des Ministeriums für Arbeit, Soziales, Frauen und Familie des Landes Brandenburg gefördert. Zentrale Aufgabe ist die Unterstützung von Unternehmen bei ihrer perspektivischen Fachkräfteentwicklung, insbesondere durch betriebliche Aus- und Weiterbildung. An fünf Standorten in Brandenburg informieren die Regionalbüros zudem zu Fördermöglichkeiten, u.a. zur Weiterbildungsförderung in kleinen und mittleren Unternehmen und zum Programm zur qualifizierten Ausbildung im Verbundsystem.

Diese beiden Förderprogramme werden aus Mitteln des ESF und des Landes Brandenburg gefördert.

Kontakt

ZukunftsAgentur Brandenburg GmbH
Steinstraße 104-106
D-14480 Potsdam
Alexander Gallrein
Marketing / Kommunikation
Leiter Marketing/Kommunikation/ Pressesprecher
Anne Lüdemann
ZukunftsAgentur Brandenburg
Regionalbüro für Fachkräftesicherung
Melanie Schreiber
ZukunftsAgentur Brandenburg
Regionalbüro für Fachkräftesicherung
Social Media