Spezialisten für kleine und mittlere Unternehmen

25.7.: 3. Fachkräfteforum in der experimenta Heilbronn
(PresseBox) (Heilbronn, ) Am 25. Juli veranstaltet das Fachkräftebündnis Heilbronn-Franken in der experimenta Heilbronn das 3. Fachkräfteforum zum Thema Spezialisten für kleine und mittlere Unternehmen (KMU).

12 000 Fachkräfte fehlen in Heilbronn-Franken. Das Rekrutieren, Halten und Qualifizieren von Spezialisten ist für die Wettbewerbsfähigkeit von kleinen und mittleren Unternehmen (KMU) unentbehrlich. Damit KMU auch in Zukunft passende Mitarbeiter finden, müssen sie neue Wege in der Personalarbeit gehen. Wie können Spezialisten rekrutiert und im Unternehmen gehalten werden? Welche Rolle spielt das Thema Kompetenzentwicklung?

Das 3. Fachkräfteforum bietet Personalverantwortlichen Informationen zu den Themenbereichen "Rekrutierung von Spezialisten", "Kompetenz- und Talententwicklung" sowie "Begeisterung junger Menschen für MINT". Referenten aus namhaften Unternehmen und Institutionen werden in ihren Vorträgen und anhand von Beispielen ausführlich darauf eingehen.

Nach Veranstaltungsende haben die Teilnehmer die Möglichkeit an einer Führung durch die experimenta teilzunehmen. Dr. Wolfgang Hansch, Geschäftsführer der experimenta, wird dabei auch die geplante Erweiterung der experimenta erläutern.

Das 3. Fachkräfteforum findet am Freitag, 25. Juli ab 9:30 Uhr in der experimenta Heilbronn statt und richtet sich an Personalverantwortliche aus KMU.

Die Veranstaltung ist kostenfrei, eine Anmeldung jedoch erforderlich. Weitere Informationen und Anmeldemöglichkeiten unter www.heilbronn.ihk.de, Dokument-Nr. TER001311, und telefonisch unter 07131 9677-291.

Veranstaltungsreihe Fachkräfteforum

Damit KMU aktuelle und zukünftige personalpolitische Anforderungen meistern können, organisiert die IHK Heilbronn-Franken, als Koordinierungsstelle des Fachkräftebündnisses Heilbronn-Franken, im Rahmen der ESF-Förderung die Veranstaltungsreihe "Fachkräfteforum: Von Unternehmen für Unternehmen". Zielgruppe dieser Veranstaltungsreihe sind Personalverantwortliche aus KMU. Den Teilnehmern wird eine Plattform zum Erfahrungsaustausch zur Verfügung gestellt. Außerdem erhalten sie konkrete Ideen für die praktische Umsetzung im eigenen Unternehmen.

Unterstützt aus Mitteln des Europäischen Sozialfonds und aus Landesmitteln des Ministeriums für Finanzen und Wirtschaft Baden-Württemberg.

Kontakt

Industrie- und Handelskammer Heilbronn-Franken
Ferdinand-Braun-Straße 20
D-74074 Heilbronn
Dr. Detlef Schulz-Kuhnt
Kommunikation
Social Media