HellermannTyton eröffnet Niederlassung im Mittleren Osten

(PresseBox) (Tornesch, ) HellermannTyton Group PLC – der weltweit führende Hersteller und Anbieter von leistungsstarken Kabelmanagementlösungen – gab heute die Eröffnung seiner Niederlassung in der Sharjah Airport International Free Zone (SAIF Zone) im Emirat Sharjah bekannt.

Die Gründung der Niederlassung in den Vereinigten Arabischen Emiraten (VAE) ist das Ergebnis fünf erfolgreicher Geschäftsjahre im Mittleren Osten und der konstant steigenden Nachfrage nach Produkten und Dienstleistungen des Unternehmens in der Region.

„Dank unserer Vorarbeit der letzten Jahre auf den Industriemessen im Mittleren Osten genießt HellermannTyton bereits einen guten Ruf als Lieferant von qualitativ hochwertigen Kabelmanagementprodukten“, sagt Carsten Haack, Export Manager bei HellermannTyton. „Die derzeit in den Ausschreibungsphasen befindlichen großen Bau-, Infrastruktur- und Energieerzeugungsprojekte bieten uns exzellente Möglichkeiten, den weiteren Ausbau unseres Kundenstamms und Marktanteils voranzutreiben.“

Mit dem Portfolio an spezialisierten UV-stabilen Kabelbündel- und Befestigungssystemen bahnt sich HellermannTyton seinen Weg in das rasch entwickelnde Solarenergie-Segment. Besucher der letzten Middle East Electricity-Messe in Dubai waren besonders an den Metallsystem-Produkten von HellermannTyton interessiert. Vertreter der Öl- und Gas-Industrie zeigten großes Interesse am
M-BOSS Compact, einem automatischen Prägesystem für Edelstahlmarkierer, die in anspruchsvollen Umgebungen zum Einsatz kommen. Auch Verarbeitungswerkzeuge für Kabelbinder, wie das manuelle Werkzeug EVO7 oder das Autotool 2000 zum automatischen Bündeln wurden besonders nachgefragt.

“Der Schlüssel zum Erfolg von HellermannTyton ist unsere dauerhafte Verpflichtung, unsere Kunden mit innovativen Produkten, speziellem Know-how und lokalem Service zu bedienen, damit sie ihr eigenes Geschäft vorantreiben können”, so Stephan Jungermann, weltweit verantwortlich für die strategische Geschäftsentwicklung im Elektrobereich der HellermannTyton Group PLC. “Die SAIF Zone in den VAE ist die ideale Basis, von wo aus wir unsere Expertise auch an Kunden in den benachbarten GCC-Staaten Bahrain, Kuwait, Oman, Katar und Saudi Arabien bringen können.

HellermannTyton VAE können Sie zukünftig unter folgender Adresse kontaktieren:
SAIF Zone
P.O. Box 124011
Sharjah, United Arab Emirates.
Online: www.HellermannTyton.ae

Kontakt

HellermannTyton GmbH
Großer Moorweg 45
D-25436 Tornesch
Stefanie Minuth
Marketing
Marketing Specialist
Social Media