TÜV SÜD: Mit Sicherheit gut ins Ziel

Schloss Bensberg Classics
(PresseBox) (Bensberg/München, ) Mit sechs Jahren zwar noch ein Youngtimer unter den Oldtimer-Veranstaltungen, aber eine der besonders edlen Art: Die Schloss Bensberg Classics - mitten im Rheinland bei Köln gelegen - schickt vom 18. bis 20. Juli automobile Raritäten durchs Bergische Land. Für die technische Sicherheit haben sich die Rheinländer Unterstützung aus dem Süden geholt: Die Experten von TÜV SÜD ClassiC nehmen die Klassiker unter die Lupe, bevor es auf die Strecke geht. Mit von der Partie: Renn-Legende Hans-Joachim Stuck.

Bis zu 80 historische Fahrzeuge - zugelassen sind alle bis Baujahr 1984 - werden in diesem Jahr über die Traumstrecken rund um Köln gelenkt. Zur Rallye gehören Zuverlässigkeitsfahrten mit Gleichmäßigkeitsprüfungen sowie Geschicklichkeitsaufgaben. Besonders im Fokus der Veranstalter der Schloss Bensberg Classics: die Exklusivität. Das Motto: "Very important cars only", darunter außergewöhnliche und extrem seltene Fahrzeuge, von denen viele nur ein einziges Mal gebaut wurden. Einer der Höhepunkte ist der Concours d'Elegance, bei dem in diesem Jahr eine besondere Rarität die Runden dreht: ein Tatra 87, eigens angereist aus der Pinakothek der Moderne in München.

TÜV SÜD ClassiC sorgt bei der Rallye Historique im Rahmen der Bensberg Classics für Sicherheit: Die technische Abnahme der Fahrzeuge wird vor Ort von den erfahrenen Oldtimer-Experten durchgeführt.

Nicht nur zu Schloss-Bensberg-Classics-Zeiten: Die Fachleute von TÜV SÜD ClassiC unterstützen die Besitzer von kraftfahrzeugtechnischem Kulturgut mit vielfältigen Dienstleistungen. Dazu gehören Oldtimergutachten zum Erlangen eines H-Kennzeichens, Wertgutachten, Haupt- und Abgasuntersuchungen; Änderungs- und Vollgutachten. Zum Service gehört außerdem ein Datenblatt-Service und ein umfangreiches Archiv zum Thema Oldtimer.

Weitere Informationen gibt es unter www.tuev-sued.de/oldtimer

Kontakt

TÜV SÜD AG
Westendstraße 199
D-80686 München
Vincenzo Lucà
TÜV SÜD AG
Unternehmenskommunikation MOBILITÄT
Social Media