"Am besten aufstehen und weitermachen": Was Studierende über Existenzgründung wissen sollten

Arbeitskreis Career Service bietet Informationen mit Interview
(PresseBox) (Bremen, ) Woran erkenne ich, dass meine Idee gut genug ist? Kann ich bereits als Studierender gründen? Was mache ich, wenn ich damit auf die Nase falle? Diese und weitere Fragen beantwortet Anke Truscheit, Gründungsberaterin an der Hochschule Bremen und Mitarbeiterin in der Hochschulinitiative BRIDGE, in Form eines Interviews mit dem Arbeitskreis Career Service der Hochschule Bremen. Mit dem Gespräch greift der Arbeitskreis ein wichtiges Anliegen vieler Studierender auf, die nähere Informationen über Existenzgründung wünschen. Der vollständige Wortlaut des Interviews findet sich hier: http://www.hs-bremen.de/....

Im Arbeitskreis Career Service treffen sich Mitarbeiter und Mitarbeiterinnen verschiedener Fakultäten und zentraler Einrichtungen, um Studierende beim Übergang in den Beruf zu unterstützen und entsprechende Angebote für Studierende an der Hochschule Bremen zu etablieren.

Kontakt

Hochschule Bremen
Neustadtswall 30
D-28199 Bremen
Ulrich Berlin
Hochschule Bremen
Pressesprecher
Social Media