brainLight goes Social Media

Bildschirmfoto Corporate Blog (PresseBox) (Goldbach, ) Nach brainLight TV auf youtube weitet die brainLight GmbH das Engagement in den sozialen Medien aus. Um die Transparenz des Unternehmens zu unterstützen, betreibt das Unternehmen ab sofort das brainLight Corporate Blog. Zunächst einmal wöchentlich wird Pressereferent Jost Sagasser unter http://blog.brainlight.de bloggen. Bei ihm liegt auch die redaktionelle Verantwortung für diesen Kommunikationskanal.

Themen der Blogposts werden sowohl die Aufgabenbereiche einzelner Mitarbeiter, Praktikanten und Abteilungen sein, als auch Inhalte zu Entspannung und Stressprävention. Neue Mitarbeiter werden ferner über Ihre ersten Wochen im Unternehmen berichten. Auch um Messe-Auftritte darzustellen, bietet das Blog eine Plattform. brainLight ist im Jahr auf über 120 Messen. Darüber hinaus können Clippings aus den Magazinen, in denen brainLight präsent ist, im Blog kommentiert werden, und, und, und. Damit bietet das Blog weiterführende Infos, die in Ergänzung zur brainLight-Website stehen.

Ein Social Media-Engagement besteht bereits seit 2009. Damals implementierte das Unternehmen einen TV Channel auf youtube. Sonst setzte der Entspannungsanbieter bisher ganz auf Journalisten als Multiplikatoren in der Kommunikation nach außen. Diese Arbeit wird nun flankiert. Dazu Ursula Sauer, Geschäftsführerin der brainLight GmbH, "Um vor allem jüngere Zielgruppen zu binden und um transparenter zu werden ist das Corporate Blog eine Ergänzung zu unserem Kommunikations-Mix."

Und Jost Sagasser fügt hinzu: "Mit dem brainLight Blog haben wir für Journalisten, Medienprofis, Blogger und Online-Multiplikatoren sowie Kunden eine Plattform geschaffen, die das Unternehmen brainLight aus einer anderen Perspektive zeigt," und weiter, "die Inhalte und Geschichten stammen aus erster Hand und werden von mir aufbereitet."

Kontakt

brainLight GmbH
Hauptstraße 52
D-63773 Goldbach

Bilder

Social Media