Informationsveranstaltung des Welcome Centers Heilbronn- Franken und der Wirtschaftsfördergesellschaft Schwäbisch Hall am 24.07.2014 in Wolpertshausen

Dienstleistungen des Welcome Centers Heilbronn-Franken werden vorgestellt
(PresseBox) (Heilbronn, ) Interessierte erhalten am 24. Juli 2014 in Wolpertshausen einen Überblick über die Aufgaben, die es für Unternehmen und internationale Fachkräfte bei der Aufnahme einer Beschäftigung in Deutschland gibt und wie das Welcome Center Heilbronn-Franken unterstützen kann.

Das Welcome Center Heilbronn-Franken berät seit Anfang Juli kleine und mittlere Unternehmen in Fragen der Gewinnung und Integration von ausländischen Fachkräften und bietet für Fachkräfte eine Lotsenfunktion bei den ersten Schritten zu den Themen Leben und Arbeiten in Deutschland. Das Welcome Center mit Hauptsitz in der Innovationsfabrik in Heilbronn ist für die gesamte Region Heilbronn- Franken zuständig und wird bald Präsenzzeiten im Landkreis Schwäbisch Hall, dem Hohenlohekreis und dem Main-Tauber-Kreis anbieten.

In Kooperation mit der Wirtschaftsfördergesellschaft des Landkreises Schwäbisch Hall mbH (WFG) lädt die Wirtschaftsregion Heilbronn- Franken GmbH (WHF) als Projektträger zur Informationsveranstaltung des Welcome Centers Heilbronn-Franken am Donnerstag, 24. Juli um 18.00 Uhr im Raum Grimmbach der neuen Mehrzweckhalle Wolpertshausen, herzlich ein.

Neben dem Ausschöpfen der Potenziale hier vor Ort in der Region Heilbronn-Franken ist die gezielte, qualifizierte Zuwanderung von internationalen Fachkräften ein Baustein der Bedarfsdeckung. Doch dieser Baustein bringt spezielle Herausforderungen mit sich. Die Mitarbeiter des Welcome Centers zeigen in der Infoveranstaltung auf, was es bei der Einstellung von internationalen Mitarbeitern zu beachten gilt und inwieweit die Unterstützungsangebote in Anspruch genommen werden können.

Eine Anmeldung über http://www.event.wfgsha.de/... wird erbeten.

Hintergrund - Welcome Center Heilbronn Franken

Unter dem Dach des Fachkräftebündnisses Heilbronn-Franken hatte sich die Wirtschaftsregion Heilbronn-Franken GmbH (WHF) um die Errichtung eines Welcome Centers beim Ministerium für Finanzen und Wirtschaft beworben. Die WHF wird im Förderzeitraum bis Ende 2014 die Federführung sowohl bei der Konzeption als auch bei der Umsetzung des Welcome Centers übernehmen. Die gesamtregionale Wirkung des Welcome Centers ist ein wichtiges Ziel. Durch die WHF sind die Grundlagen hierfür geschaffen. Das Projekt wird vom Ministerium für Finanzen und Wirtschaft Baden-Württemberg und aus Mitteln des Europäischen Sozialfonds gefördert.

Hintergrund - Das Fachkräftebündnis Heilbronn-Franken

Um dem steigenden Fachkräftebedarf in der Region Heilbronn-Franken entgegenzuwirken wurde 2012 das Fachkräftebündnis Heilbronn- Franken gegründet. Bündnispartner sind die IHK Heilbronn-Franken, die Handwerkskammer Heilbronn-Franken, der Arbeitgeberverband Heilbronn-Franken e.V., die Wirtschaftsregion Heilbronn-Franken GmbH, der DGB Region Nordwürttemberg, sowie die Agenturen für Arbeit Heilbronn und Schwäbisch Hall-Tauberbischofsheim. Gemeinsam wollen die Bündnispartner durch entsprechende Maßnahmen und Aktionen die Fachkräftebasis in der Region nachhaltig sichern und die regionalen Unternehmen bei der Suche nach geeigneten Fachkräften unterstützen.

Dabei haben sich die Partner auf die Bereiche Frauen, Ausbildung und Weiterbildung sowie außerregionale und ausländische Fachkräfte als wesentliche Handlungsfelder verständigt. Gemeinsam mit der Agentur für Arbeit Schwäbisch Hall-Tauberbischofsheim zeigt sich die WHF im Rahmen des Fachkräftebündnisses Heilbronn-Franken für das Handlungsfeld der außerregionalen Fachkräfte verantwortlich.

Kontakt zum Welcome Center

Website: www.welcomecenter-hnf.com
Öffnungszeiten: montags von 09-14 Uhr, donnerstags von 14-19 Uhr
Anschrift: Weipertstraße 8-10, 74076 Heilbronn
Telefon: 07131 / 7669-868
Skype: WelcomeCenter.IsabellBommert

Kontakt

Wirtschaftsregion Heilbronn-Franken GmbH
Weipertstraße 8-10
D-74076 Heilbronn
Dr. Andreas Schumm
Geschäftsführer
Heike Rechkemmer
Assistentin des Geschäftsführers
Social Media