REHAU auf der GaLaBau 2014 in Nürnberg

Lösungen für die Regenwasserbewirtschaftung im Fokus
Dank des eingesetzten Werkstoffs Polypropylen ist RainSpot äußerst robust, stoß- und bruchsicher, tausalz-, korrosions- und frostbeständig (PresseBox) (Rehau, ) Vom 17. bis 20. September 2014 wird die Fachmesse GaLaBau zum insgesamt 21. Mal in Nürnberg ihre Pforten öffnen. Auch REHAU wird wieder mit von der Partie sein und den Besuchern insbesondere verschiedene Programme für die nachhaltige Behandlung von Regenwasser vorstellen.

So zeigt das Unternehmen beispielsweise seinen bewährten Speicherblock RAUSIKKO Box als komplettes und variables System mit verschiedenen Speicherelementen und passenden Schächten. Zudem können die Besucher der GaLaBau das Filterschachtsystem RAUSIKKO-HydroClean erleben, das über eine bauaufsichtliche Zulassung durch das Deutsche Institut für Bautechnik (DIBt) verfügt. Abgerundet werden die nachhaltigen Systeme durch den polymeren Straßenablauf RainSpot, der aufgrund seines Materials besonders robust und verlegefreundlich ist.

Zudem stellt REHAU den Hausanschlussschacht AWASCHACHT DN 800 vor, der vor allem mit seiner absoluten Dichtheit, Langlebigkeit und seinem wirtschaftlichen Einbau überzeugt. Die universelle Rohrkupplung AWADUKT FLEX CONNECT, die mit nur acht Produktvarianten für den Abmessungsbereich DN110 bis DN630 für jeden Anwendungsfall gewappnet ist, rundet das Programm ab.

Auf dem Messestand 510 in Halle 4 wird REHAU für das Fachpublikum noch viele weitere spannende Themen und innovative Systemlösungen bereithalten.

Kontakt

REHAU AG + Co
Otto-Hahn-Str. 2
D-95111 Rehau
Tanja Nürnberger
Presse- und Öffentlichkeitsarbeit Bau

Bilder

Social Media