Faster Time to Learning

Die neue Portalschnittstelle der Autorensoftware TT Knowledge Force lässt seit dem aktuellen Release die nahtlose Integration mit SuccessFactors, dem cloudbasierten Lernmanagement System der SAP, zu
ohne Umweg direkt ans Ziel (PresseBox) (Heidelberg, ) Ohne Umweg direkt ans Ziel

Mit der TT Knowledge Force (TTKF) ist es seit dem Release 2014 möglich, neben der klassischen Lerninhaltsproduktion nun diesen Content auch nahtlos in SF Learning (SF) via Link zu veröffentlichen. Es bedarf keines zusätzlichen Servers mehr; der TTKF-Server fungiert als Cloud Content Server. Mussten bisher Kurse und Lerninhalte über einen separaten Cloud Storage in SuccessFactors veröffentlicht werden, können nun alle mit der TT Knowledge Force (TTKF) pro-duzierten Inhalte über Portallinks ohne Umweg in SF Learning direkt eingebunden und veröffentlicht werden. Doppelte Datenhaltung und Aktualisierung von nicht compliance-relevanten Inhalten gehören damit endlich der Vergangenheit an.

Technisch einfach und effektiv umgesetzt

Die Lerninhalte verbleiben dabei in der TTKF, manuelle Aufwände für Export und Import entfallen. Kleinere Änderungen an den Kursinhalten werden direkt in der TTKF-Benutzeroberfläche vorgenommen - die Anpassungen sind anschließend sofort im SuccessFactors Learning verfügbar. Ein umständliches Aktualisieren der Inhalte entfällt. Lernfortschritte und Ergebnisse werden automatisch an Suc-cessFactors Learning übertragen. Diese Integration funktioniert dank eines stan-dardisierten Verfahrens out-of-the-box - und nach Aktivierung von Single Sign On (SSO) sogar ganz ohne Anmeldung am Portal der TT Knowledge Force.

Kontakt

tts GmbH
Schneidmühlstraße 19
D-69115 Heidelberg
Jörg Geulen
Pressekontakt
Leiter Marketing / Head of Marketing

Bilder

Social Media