KWK-Jahreskonferenz über industriellen und kommunalen KWK-Einsatz

KWK-Branche informiert sich am 24./25. September 2014 in Fürth über neue gesetzliche Regelungen (EEG 2014, KWKG 2015) sowie den kommunalen und industriellen KWK-Einsatz.
Auch auf der zweiten großen KWK-Konferenz im Jahre 2014 werden gesetzliche Rahmenbedingungen und der Umbruch des Energiemarktes im thematischen Fokus stehen (Bild: BHKW-Consult) (PresseBox) (Rastatt, ) Nach dem Erfolg der Jahreskonferenz „BHKW 2014“, die im Mai von mehr als 200 Konferenzteilnehmern besucht wurde, findet am 24./25. September in Nürnberg-Fürth die Jahreskonferenz „KWK 2014“ statt.

Bereits seit sechs Jahren befasst sich diese zweite große Jahreskonferenz jeweils im Spätsommer mit KWK-Anlagen im Leistungsbereich von 50 kW bis 50 MW, die im industriellen und kommunalen Umfeld eingesetzt werden. In diesem Jahr steht das Programm ganz im Fokus des EEG 2014, der Novelle des KWK-Gesetzes und den Veränderungen im Rahmen der Energiewende.

Für die 6. KWK-Fachkonferenz erwarten wir 80-110 Teilnehmer, die vorwiegend aus den Bereichen „Industrie“ und „Kommunale EVU“ stammen.
Am Abend des 24. Septembers lädt BHKW-Consult alle Teilnehmer und Referenten zu einem gemeinsamen Abendimbiss mit Diskussionen und Branchen-Gesprächen ein.

Weitere Informationen zur KWK-Konferenz 2014 sowie den Anmeldeflyer für den Konferenzbesuch erhalten Sie auf der eigens hierfür eingerichteten Konferenzseite http://www.kwk2014.de.

Kontakt

BHKW-Infozentrum GbR
Rauentaler Straße 22/1
D-76437 Rastatt
Markus Gailfuß
Geschäftsführer
Ines Kneipp
Rechnungs-/Konferenzabteilung
Rechnungen, Konferenzen und Seminare
Lesley McBain
Konferenzabteilung
Konferenzen und Seminare
Annekatrin Rolle
Grafik, Marketing
Internetseiten, Marketing, Grafiken

Bilder

Social Media