HERMES 5 Personenzertifizierung bereit für den deutschen Markt

TÜV SÜD ist weltweit einziger Personenzertifizierer für Projektmanagementmethode
(PresseBox) (München, ) TÜV SÜD ist der weltweit einzige Personenzertifizierer für die Projektmanagement-Methode HERMES 5. Das Examination Institute von TÜV SÜD nimmt als neutrale Stelle die schriftlichen Prüfungen nationaler sowie internationaler Kunden ab und stellt anschließend ein Zertifikat aus. HERMES ist ein offener Standard zur Führung und Abwicklung von Projekten und wurde von 1975 bis 2012 vorrangig in der öffentlichen Verwaltung des eidgenössischen Bundes, der Kantone und Gemeinden eingesetzt. Durch die 2013 erfolgte Überarbeitung und das Neudesign zu HERMES 5 ist die zukunftssichere Projektmanagement-Methode nun auch in Deutschland und anderen Ländern sowie in verschiedensten Branchen einsetzbar.

HERMES 5 unterstützt die Teilnehmer aller Arten von Projekten in der Zusammenarbeit. Die Methode ist frei verfügbar, verständlich, einfach an das jeweilige Projekt anpassbar und sofort anwendbar. Dadurch ist sie optimal für den Einsatz in der Privatwirtschaft geeignet. "Im Vergleich zu anderen Methoden weist HERMES 5 ein einfaches Ausbildungsschema sowie geringe Investitionen auf und gewährleistet als international anerkannte Methode eine einheitliche Projektsprache für alle Beteiligten und Projektmitarbeitenden", sagt Iris Maier, Geschäftsfeldleitung Zertifizierungsstelle für Personal & Examination Institute bei der TÜV SÜD Akademie. "Zudem eignet sie sich als Basis-Projektmanagement-Methode, mit der Unternehmen eine firmeneigene Projektmanagementstruktur einführen können." Über ein entsprechendes Online-Tool, das weltweit kostenlos zugängig ist, können Projektpartner vorgefertigte Formulare wie Projektanträge oder Projektstrukturpläne als firmeneigene Dokumente nutzen und bei Bedarf anpassen.

TÜV SÜD führte die Prüfungen zu HERMES 5 bislang auf Deutsch sowie Französisch durch und zertifizierte bereits rund 1.500 Personen. Im Laufe dieses Jahres wird das Methodenhandbuch auch auf Englisch verfügbar sein. Die Zertifizierung erfolgt in zwei Stufen. Dabei werden der Foundation Level für den Einstieg in die Methode und Projektmitarbeiter und der Advanced Level für (Teil-)Projektleitende unterschieden. Für ersteres ist ein zwei- bis dreitägiges vorangehendes Seminar, für letzteres ein dreitägiges empfehlenswert. Das Referenzhandbuch und praxisbezogenes Downloadmaterial ermöglichen auch ein Selbststudium. Beide Prüfungen erfolgen in Form von Multiple Choice Fragen, wobei der Advanced Level um einen zweiten Teil mit szenarienbasierten Wissensfragen erweitert geprüft wird. Wer eine Prüfung auf dem Foundation Level ablegt, erhält ein unbegrenzt gültiges Zertifikat. Auf dem Advanced Level ist eine Rezertifizierung nach drei Jahren mit dem Nachweis von Weiterbildungen und der Teilnahme an Fachveranstaltungen möglich.

Mehr Informationen zu Hermes 5 und zur Personenzertifizierung unter http://www.tuev-sued.de/...

Kontakt

TÜV SÜD AG
Westendstraße 199
D-80686 München
Social Media