Neuer, preisgünstiger Industrie-Panel / PC für die Frontmontage

Multitouch Panel oder Panel PC für den Einbau von CRE Rösler Electronic
Einbau Panel / PC (PresseBox) (Hohenlockstedt, ) Robust, zuverlässig und im edlen Design - so präsentiert sich der neue Industrie-Panel / PC für den Einbau in Schalttafeln, Steuerpulten oder Schaltschränken.

Die neue Generation der Automation-Panels überzeugen durch kratzfeste, hochauflösende Displays und mehr Benutzerfreundlichkeit. Das Panel-Gehäuse wurde von der CRE Rösler Electronic GmbH so konstruiert, dass es hygienegerecht und absatzfrei ist, zudem wird eine frontseitige Dichtheitsklasse von IP65 (optional IP69K) erreicht. Dadurch wird die Reinigung völlig problemlos, denn die Panel PCs halten Wasser, Desinfektionsmitteln, ja sogar Säuren und Laugen stand.

Die robusten und preisgünstigen Einbaugeräte lassen sich flexibel an die jeweiligen Anforderungen anpassen und in eine bereits vorhandene Infrastruktur integrieren, dafür sorgen unter anderem die vielseitigen Schnittstellen wie beispielsweise: DVI-D, VGA, USB-B und R2 232. Die PC-Varianten sind mit einem Intel Atom E3845 oder einem Prozessor Core i3-7 der 4. Generation ausgestattet und erreichen mit dem jeweiligen Betriebssystem eine optimale Rechnerperformance. Des Weiteren können die Einbau-Panel /PCs mit RFID, WLAN und Bluetooth ausgestattet werden und sorgen somit für mehr Sicherheit am Arbeitsplatz.

Mit der neuen industrietauglichen, kapazitiven Multitouch-Oberfläche gewährleistet der Touchscreen nicht nur volle Schärfe und höchste Brillanz sondern macht auch die Bedienung im rauen Industriealltag zuverlässiger und sicherer.

Die Vorteile gegenüber eines herkömmlichen PCAP-Touch sind:
  • unempfindlich gegenüber Flüssigkeiten
  • Reinigung während des Betriebes ist möglich
  • Handballenausblendung - Touch wird nicht von Handballen beeinflusst - "ten input points" bis zu 10 Fingereingaben werden gleichzeitig vom Controller ausgewertet
  • Handschuhbedienbarkeit bleibt erhalten
  • Randbereich kann extrem schmal gehalten werden
  • hohe Transmission - höchste Lichtdurchlässigkeit
  • höhere EMV-Festigkeit
Für eine deutliche Steigerung der Benutzerfreundlichkeit und mehr Bedienkomfort sorgen die neuen Entwicklungen von CRE Rösler Electronic (optional erhältlich): - zusätzliche kapazitive Tastenfelder können individuell belegt werden - Befehle werden sofort an Maschinen, Anlagen und Prozesse weiter gegeben und eine Touchabschaltung kann vorgenommen werden. Die Tastenfelder können als USB Eingabegeräte, als potentialfreie Kontakte oder zur Steuerung von Helligkeit, Lautstärke oder anderen internen Funktionen genutzt werden. Die hinterleuchteten Touchfelder geben dazu eine optische (in RGB Farben) Rückmeldung, die den aktuellen Zustand anzeigt. Zusätzlich lässt sich die Displayhelligkeit mittels eines Sensors automatisch (oder manuell) an das jeweilige Umgebungslicht anpassen. Ein ganz besonderes Highlight ist die Sprach- und Musikwiedergabe über die Glasoberfläche, somit werden externe Lautsprecher überflüssig.

Einbau leicht gemacht: mithilfe eines Klemmhebelsystems wird der Einbau des Panels/PCs zum Kinderspiel.

Kontakt

CRE Rösler Electronic GmbH
CRE-Allee 1
D-25551 Hohenlockstedt
Beatrice Kahlki
Marketing
Jörg Kuhlmann
Vertrieb Nord
Elke Maniago
Vertrieb Süd

Bilder

Social Media