REHAU auf der InnoTrans 2014

Systeme für moderne Infrastrukturprojekte
Mit dem Hochlast Sickerleitungssystem RAUDRIL Rail PP bietet REHAU ein Komplettsystem für die Tiefenentwässerung im Bahnbau, Foto: REHAU (PresseBox) (Rehau, ) Vom 23. bis 26. September 2014 findet die InnoTrans in Berlin statt. Sie ist die weltweit größte Messe für Verkehrstechnik und bietet eine ideale Plattform für nationale und internationale Anbieter sowie Bedarfsträger des Personen- und Güterverkehrs. Auch REHAU ist mit von der Partie und stellt Infrastrukturlösungen vor, die sich bereits überall auf dem Globus bewährt haben.

Neben den REHAU Stromschienensystemen präsentiert das Unternehmen für die Tiefen- und Tunnelentwässerung das Hochlast Sickerleitungssystem RAUDRIL Rail PP. Die Rohre und Schächte entsprechen dem neuen Standard der Deutschen Bahn AG. RAUDRIL Rail PP SN 16 ist darüber hinaus vom Eisenbahnbundesamt zugelassen und kann im inneren Druckbereich von Eisenbahnverkehrslasten eingesetzt werden. Damit bietet REHAU ein Komplettsystem für die Tiefenentwässerung im Bahnbau.

Weitere Informationen finden Interessierte auch unter www.rehau.de/bau

Kontakt

REHAU AG + Co
Otto-Hahn-Str. 2
D-95111 Rehau
Tanja Nürnberger
Presse- und Öffentlichkeitsarbeit Bau

Bilder

Social Media